Bei Firefox lassen sich Autoplay-Videos mit einem Add-on unterbinden

Video-Autoplay in Firefox deaktivieren

Donnerstag, 15. März 2018 | 15:37 Uhr

Videos oder Audio-Inhalte starten manchmal im Browser, obwohl der Nutzer das nicht möchte. Im Firefox lässt sich das mit dem Add-on “Disable HTML5 Autoplay” unterbinden, wenn es sich um Inhalte handelt, die in der neuen Websprache HTML5 eingebunden wurden, was immer öfter der Fall ist.

Denn HTML5 ersetzt Vorgängerversionen der Sprache und macht Plug-ins wie den oft mit Sicherheitsproblemen kämpfenden Flash-Player überflüssig. Praktischerweise lassen sich in der Erweiterung Autoplay-Ausnahmen für bestimmte Seiten wie etwa Youtube einrichten und speichern.

Von: APA/dpa