188 Caddy, 269 Touran und 215 Passat

VW ruft 672 Erdgas-Autos in Österreich zurück

Freitag, 17. Februar 2017 | 17:25 Uhr

Vom Rückruf weiterer Erdgas-Autos sind in Österreich laut VW-Angaben 672 Fahrzeuge betroffen, davon 188 Caddy, 269 Touran und 215 Passat. Die Besitzer werden schriftlich verständigt. VW weist darauf hin, dass die für die jüngeren Fahrzeuge (ab Modelljahr 2011) erteilte Unbedenklichkeitsbescheinigung auch weiterhin ihre Gültigkeit behält und das Tanken von Erdgas somit weiterhin gestattet bleibt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "VW ruft 672 Erdgas-Autos in Österreich zurück"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
santina
Superredner
1 Monat 4 Tage

Auch für Audi-Chef Rupert Stadler wird es nun eng.
Interne Papiere belegen, dass der Abgasbetrug mit Dieselmotoren generalstabsmäßig vorbereitet wurde.

VORSPRUNG DURCH … BETRUG!

GTH
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@santina a wieder mol do….

MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

VW – adee!😢😢😢 Anscheinend w a r  das mal eine zuverlässige Marke,fahre lieber seit Jahren Mercedes.

urban
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

dei vw grattttn.

Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@urban
das Problem ist dass andere auch nicht  viel besser sind …
sind alle dieselbe ……………

urban
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

bis jetzt hör ich nur den skandal von VW und die haben es mit abstand zu weit getrieben.
die deutschen mit ihrer hochnäsigen haltung und arroganz.
immer ein großes maul, überal gescheid und besser wissend. Hier geht es nicht nur um den skandal.

Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@ urban
Da muß ich Ihnen vollkommen Recht geben, und trotz der vielen Probleme hundert mal lieber in Italien als bei ………….

traktor
Tratscher
1 Monat 4 Tage

tztz
träum weiter

glozzer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Zum Glück hon i koan Auto va den Verein, nor brauch i mi net Ergebnisse!

santina
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ein weiterer Nagel am Image-Sarg von Volkswagen!

santina
Superredner
1 Monat 2 Tage

Nächste Klatsche für Volkswagen:

Die zum Volkswagen-Konzern gehörende Firma Lamborghini ruft den Aventador wegen Brandgefahr zurück.
Unter der Ägide von Volkswagen kommt halt nur Murks heraus!

Lamborghini ist VW – es ist also wieder einmal ein deutsches Problem!
Ferrari und Maserati haben derartige Probleme nicht!

wpDiscuz