Wordpress und Joomla haben nun einige Schwachstellen geschlossen

Webseiten-Programme WordPress und Joomla aktualisieren

Donnerstag, 28. September 2017 | 11:49 Uhr

Für die Webseiten-Programme WordPress und Joomla sind Sicherheitsupdates verfügbar. In der neuen WordPress-Version 8.4.2. haben die Entwickler mehrere Schwachstellen geschlossen und raten zu einer unverzüglichen Aktualisierung.

In der Joomla-Version 3.8.0 sind zwei Sicherheitslücken geschlossen worden, weshalb IT-Sicherheitsexperten Nutzer zum Update auffordert. Bei beiden Programmen handelt es sich um Open-Source-Software zum Bauen und Verwalten von Webseiten.

WordPress-Installationen auf Servern aktualisieren sich oft automatisch. Das Update lässt sich sonst auch im Einstellungsmenü (Dashboard) der Software anstoßen. Joomla-Nutzer werden ganz oben auf der Administratoren-Homepage (Control Panel) auf Aktualisierungen aufmerksam gemacht und können diese dann mit einem Mausklick starten.

Von: APA/dpa