Wenn WhatsApp nicht geht, kann man auf einen Alternativen ausweichen

WhatsApp down: Diese drei Messenger-Alternativen helfen

Freitag, 03. November 2017 | 15:13 Uhr

Funkstille statt Whatsapp: Die beliebte Chat-App war am Vormittag des 3. November kurz außer Betrieb. Doch eine Funktionsstörung bei Whatsapp muss nicht gleich das Ende aller Kurznachrichten sein. Hier sind drei Alternativen:

Signal: Den kostenlosen Messenger Signal gibt es für iOS und Android. Möglich ist der verschlüsselte Versand von Textnachrichten, Fotos, Videos und anderen beliebigen Dateien an Einzelpersonen und Gruppen. Außerdem können Nutzer per Datenverbindung angerufen werden. Unter Android ist auch der – unverschlüsselte – Versand von SMS und MMS über Signal möglich. Für den Betrieb am Computer gibt es eine Erweiterung für den Chrome-Browser.

Threema: Texte, Bilder, Töne, Videos und Standorte können per Threema verschlüsselt gesendet werden. Außerdem gibt es Gruppenchats für bis zu 50 Mitglieder und verschlüsselten Dateiversand. Die Entwickler aus der Schweiz werben damit, dass keine Telefonnummern und Verbindungsdaten gespeichert werden. Threema kostet für Android 3 Euro, für iOS 3,49 Euro und für Windows Phone 1,99 Euro. Android-Nutzer können Threema auch im PC-Browser verwenden.

Wire: Der Messenger Wire läuft auf Smartphones, Tablets und Computern. Er erlaubt den verschlüsselten Austausch von Texten, Fotos und Videos. Außerdem sind Einzel- und Gruppenanrufe via Voice over IP möglich. Zu den besonderen Funktionen zählt das einfache Teilen von Bild- und Toninhalten aus Portalen wie Soundcloud, Spotify und Youtube. Die Chatverläufe können über mehrere Geräte synchronisiert werden. Die Hersteller werben damit, dass keine Nutzerdaten gesammelt werden. Seit einigen Wochen ist der komplette Quellcode von Wire offengelegt und kann von Sicherheitsexperten geprüft werden. Wire gibt es kostenlos für iOS, Android, Windows und Mac OS X.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "WhatsApp down: Diese drei Messenger-Alternativen helfen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neumi
Neumi
Universalgelehrter
14 Tage 16 h

Hier ein paar Vorschläge
https://www.youtube.com/watch?v=3IJG9cki1gQ

Ehrlich … ich hätt’s noch nicht mal gemerkt, wenn sie’s nicht im Radio(!!) gesagt hätten. Es gibt auch ein Leben abseits des Handys.

geronimo
geronimo
Superredner
14 Tage 12 h

Genau so ist es 😊

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Grünschnabel
14 Tage 10 h

Warum sollte ich eine Alternative zu WhatsApp installieren nur weil ein paar Minuten nicht funktioniert? Dann müssen alle meine Kontakte auch umsteigen und doppelt oder dreifach Apps die Dasselbe können nerven…

geronimo
geronimo
Superredner
12 Tage 20 h

wuakimpdir4, stimmt ja, wieso Alternativen? über WhatsApp mag man zwar denken was man will, aber praktisch ist es halt nun mal.

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Grünschnabel
12 Tage 8 h

@geronimo eben, daher nutze ichs ja von Anfang an. Habe auch schon andere, z.B. Viber, probiert und wieder gelöscht.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
11 Tage 23 h

@geronimo Ich mag Threema ja eigentlich lieber, vor allem von der Bedienung her (und gerade *weil* es nicht jeder hat). Aber die Zuszellzeiten sind so dermaßen unzuverlässig, dass ich es vorläufig in Pension geschickt hab.

So ist das
So ist das
Superredner
14 Tage 58 Min

Es mag zwar jetzt überraschend klingen, aber mit einem Handy kann man anrufen 😄

wpDiscuz