Oliver Stuppner aus Aldein geht für die Baumeister und Maurer ins Rennen

WorldSkills 2022 Special Edition: Heiße Vorbereitungsphase gestartet

Dienstag, 23. August 2022 | 10:43 Uhr

Bozen/Aldein – In diesen Wochen beginnen viele WorldSkills Teilnehmer mit dem intensiven Vorbereitungstraining – darunter auch der 19-jährige Oliver Stuppner aus Aldein, der für die Baumeister und Maurer ins Rennen gehen wird (im Bild).

Die Anspannung war für Oliver Stuppner noch nie größer. Denn für ihn hat nun endlich die intensive Vorbereitungsphase für die WorldSkills 2022 begonnen. Der 19-Jährige ist diesjähriger Kandidat der Baumeister und Maurer und tritt von 24. bis 26. November 2022 in Salzburg an. Der Junghandwerker freut sich auf den Wettbewerb, hat aber auch Respekt vor der internationalen Konkurrenz. Er trainiert derzeit mehrmals die Woche, um so gut wie möglich auf den bevorstehenden Wettkampf vorbereitet zu sein. Die verbleibende Zeit bis zum Starttermin wird immer knapper.  Schon in weniger als drei Monaten ist es soweit und der junge Maurer tritt gegen seine Konkurrenten aus aller Welt an. Somit wird das Training von Woche zu Woche intensiver, um sich möglichst bis ins kleinste Detail vorzubereiten.

Martin Gebhard, Obmann der Baumeister und Maurer im lvh, wünscht Oliver viel Erfolg bei den WorldSkills 2022. Zeitgleich dankt er allen Baumeistern und Maurern für ihre Unterstützung, wenn es um die Ausbildung junger Menschen geht: „Das Bauhandwerk bietet viele spannende Arbeitsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven. Unsere Aufgabe ist es, den jungen Menschen, diese Möglichkeiten aufzuzeigen und die jungen Talente zu fördern. Gemeinsam mit den Südtiroler Berufsschulen möchten wir die Lerninhalte weiter auf die Markt- und Arbeitsanforderungen anpassen, damit die Lehrlinge, wenn sie aus der Schule kommen bestens auf die tägliche Arbeit vorbereitet sind.“

Unterstützt wird Oliver Stuppner auch von seinem Experten Josef Telser, seinem Arbeitgeber Dallio Bau GmbH ebenso wie von seiner Familie und seinen Freunden. Der Berufsbeirat der Baumeister und Maurer wird Oliver Stuppner die Daumen drücken und ihn auf diesem Weg begleiten.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz