Finaltorschütze Alvarez

ManCity gewinnt Fußball-Club-WM – 4:0 gegen Fluminense

Freitag, 22. Dezember 2023 | 22:39 Uhr

Manchester City hat beim ersten Antreten die Fußball-Club-WM gewonnen. Der Champions-League-Sieger entschied am Freitag das Finale in Jeddah gegen Fluminense Rio de Janeiro klar mit 4:0 (2:0) für sich. Mann des Abends beim FIFA-Turnier der Kontinentalcup-Titelträger in Saudi-Arabien war Julian Alvarez. Der Argentinier erzielte zwei Treffer (1., 88.) und leistete nach einem Eigentor von Nino (27.) auch die Vorarbeit zum zwischenzeitlichen 3:0 von Phil Foden (72.).

Für den englischen Meister ist es der bereits fünfte Titel in diesem Kalenderjahr. Trainer Pep Guardiola gelang auch ohne seinen verletzten Torjäger Erling Haaland der vierte bei der Club-WM, die er auch schon mit Bayern München und dem FC Barcelona für sich entschieden hatte.

In einem noch torreicheren Spiel um Platz drei siegte Ex-ÖFB-Teamchef Marcel Koller mit Al Ahly aus Ägypten gegen die Urawa Red Diamonds 4:2.

Von: apa