120 Wehrmänner bekämpften das Feuer

Algund: Egger Hof wird ein Raub der Flammen

Samstag, 05. August 2017 | 08:14 Uhr

Algund – In der Nacht auf heute wurde der Egger Hof, der sich in der Fraktion Ried der Gemeinde Algund befindet, ein Raub der Flammen.

Gegen 2.20 Uhr wurde rund um die Gemeinde Plaus, welche sich am nächsten zum Brandobjekt befindet, Großalarm (Alarmstufe 3) ausgelöst.

Beim Eintreffen der Wehren stand bereits die gesamte Hofstelle in Vollbrand.

Umgehend wurde mit den Löscharbeiten begonnen. Da der Hof nur über eine kleine Straße erreichbar ist, musste eine längere Zubringerleitung eingerichtet werden.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit bestand die Gefahr, dass sich der Brand auch auf den umliegenden Wald ausbreitet.

Im Einsatz standen die Feuerwehren von Plaus, Naturns, Tschirland, Staben, Rabland, Partschins und Töll mit rund 121 Mann und 22 Fahrzeugen, sowie das Weiße Kreuz Naturns und die Carabinieri.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Algund: Egger Hof wird ein Raub der Flammen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Antivirus
Antivirus
Tratscher
11 Tage 7 h

Ich sag es immer und immer wieder, anstatt die Feuerwehr jedes Jahr mit Nigel Nagel Neuen Fahrzeugen, Mega Hallen und große Feeten zu Finanzieren , sollte man die Bauernhöfe wie auch andere Bedürftige finanziell ünterstützen und sie mit Brandschutz und Früherkennungs Geräten aus zusatatten , Uhralte Stromleitungen sanieren!! Die zu 90% die Stadelbrand Ursachen darstellen , so könnte man viele sinnlose Brände verhindern, ein Stadelbrand konnte noch nie ohne Totalschaden gelöscht werden..

Grisu
Grisu
Grünschnabel
11 Tage 20 Min

Ich glaube, bei den Feuerwehren das Geld für die von Ihnen genannten Maßnahmen abzuzwicken, ist der falsche Weg! Da könnte man wo anders sehr viel mehr sparen!

Ich wünsche den Betroffenen ganz viel Kraft und alles nur erdenklich Gute für die Zukunft.

der Rote Wichtel
der Rote Wichtel
Grünschnabel
11 Tage 8 h

Rund 121 Mann 😂…welche Wehr hat den halben geschickt?

guenne
guenne
Grünschnabel
11 Tage 3 h

Warst du der Halbe? Wo steht etwas von einen Halben außer in deinen Bericht?

Oma
Oma
Grünschnabel
10 Tage 23 h

die rote wichtel wehr😂😂🍻

ando
ando
Superredner
10 Tage 21 h

….mann mann… immer mehr komische vögel im diesem forum!

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
11 Tage 5 h

Habe so einen Brand selbst miterlebt..schlimm….hoffe der Stadl ist gut versichert… ist schun genug wenn das Futter dahin ist

wpDiscuz