Weitere Details erst nach der Autopsie

Bozen: 50-Jährige tot aufgefunden

Sonntag, 02. September 2018 | 19:46 Uhr

Bozen – Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, ist am Sonntag in einem Garten eines Kondominiums in Bozen der Leichnam einer Frau aufgefunden worden. Über die näheren Umstände herrscht bei der Polizei absolutes Stillschweigen.

Alto Adige

Nähere Details zum Tod der Frau sollen erst nach der Autopsie, die für den Montag, den 3. September angesetzt wurde, bekanntgegeben werden. Bei der Toten soll es sich um eine ungefähr 50-jährige Frau aus Bozen handeln.

 

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Bozen: 50-Jährige tot aufgefunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ninni
Ninni
Universalgelehrter
17 Tage 28 Min

Es reicht..bitte net schon wieder Mord 🙄

Bella Bionda
Bella Bionda
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Dafür das ganz Südtirol mit nur ca. 520.000 Einwohnern 1/3 von München ist, gibts hier ganz schön viele Tote, Ermordete oder Verunfallte😔

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
16 Tage 11 h

weil in Südtirol viel publik wird!!

Tabernakel
16 Tage 5 h
Kurt
Kurt
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

welches Unglück, welche Tragik hier schon wieder! …

denkbar
denkbar
Kinig
16 Tage 9 h

Ich würde erst mal Autopsie zum tragischen Vorfall abwarten.

Angel
Angel
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Es gibt viele Todesursachen, muss nicht immer Gewalt sein. Den Hinterbliebenen Wünsche ich viel Kraft.

wpDiscuz