Zwei Lenker leicht verletzt

Pfalzen: Zwei Pkw in Unfall verwickelt

Sonntag, 02. September 2018 | 20:14 Uhr

Pfalzen – Am späten Sonntagnachmittag ereignete sich in der Pustertaler Gemeinde Pfalzen ein Verkehrsunfall.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Pfalzen berichtet, ereignete sich der Verkehrsunfall, in dem zwei Fahrzeuge verwickelt waren, kurz vor 17.30 Uhr auf der Höhe der Tankstelle von Pfalzen.

Freiwillige Feuerwehr Pfalzen

Sofort wurde der Einsatzort von den Wehrleuten abgesichert, die Pustertaler Sonnenstraße gesperrt sowie eine örtliche Umleitung eingerichtet. Die zwei Unfalllenker, welche sich selbst aus ihren Fahrzeugen befreien konnten, wurden von den Rettungskräften des Weißen Kreuzes Bruneck erstversorgt und zur Kontrolle in das Krankenhaus von Bruneck mitgenommen. Die Freiwillige Feuerwehr Pfalzen sorgte für die Aufräumarbeiten und unterstützte den Abschleppdienst beim Verladen der Fahrzeugwracks. Nach einer Stunde konnte die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden. Um 18.30 Uhr wurde der Einsatz beendet.

Freiwillige Feuerwehr Pfalzen

Vor Ort im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Pfalzen mit 25 Wehrleuten, das Weiße Kreuz Bruneck, die Carabinieri sowie der Abschleppdienst.

Pubblicato da Feuerwehr Pfalzen su Domenica 2 settembre 2018

 

 

 

 

Von: ka

Bezirk: Pustertal