Aiut Alpin im Einsatz

Rabenstein: Fünfjährige bei Traktorunfall verletzt

Donnerstag, 03. August 2017 | 08:02 Uhr
Update

Moos in Passeier – Ein Traktorunfall in Moos in Passeier hat am Mittwoch zwei Verletzte gefordert. Der Unfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr in Rabenstein bei der Zufahrt zum Ruanerhof.

Während der Heuarbeit setzte sich ein Transporter von allein in Bewegung und steuerte auf einen Heuschieber zu, auf dem zwei kleine Kinder saßen. Ein fünfjähriges Mädchen wurde dabei gestreift und mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Ihr älterer Bruder blieb praktisch unverletzt.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin, das Weiße Kreuz und die Carabinieri.

Die Rettungskräfte sorgten für die Erstversorgung und die Einlieferung ins Krankenhaus.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz