Peter Maffay und seine Partnerin haben eine vierjährige Tochter

Rocker Peter Maffay freut sich auf die Stille zu Weihnachten

Freitag, 22. Dezember 2023 | 14:12 Uhr

Rocker Peter Maffay freut sich während der Weihnachtszeit vor allem auf eines: Ruhe. “Ich finde, zu Weihnachten ist Stille etwas Wunderbares”, sagte der 74-jährige (“Ich wollte nie erwachsen sein”) der Deutschen Presse-Agentur. “Ich mag laute Musik gerne. Ich bin manchmal selber unerträglich laut.” Zu Weihnachten freue er sich aber über eine Pause von der Lautstärke – und die Stille wolle er auch mit anderen teilen. Zu Weihnachten wolle er “ein bisschen runterkommen”.

Ähnlich geht es seiner Frau Hendrikje Balsmeyer – für sie steht die gemeinsame Zeit mit der Familie im Vordergrund. In einer Sache sieht sie vor allem einen Störfaktor: “Nachrichten über Messenger stören mich in der Weihnachtszeit ganz besonders.” Die Familie feiere das Fest im engsten Kreis, meist gemeinsam mit den Großeltern. Den Weihnachtsbaum schmücken Balsmeyer und Maffay heimlich. “Wir geben unserer Tochter Anouk dann später zwei, drei Kugeln, die sie dann selbst aufhängen darf”, so Balsmeyer.

Maffay und seine Frau Hendrikje Balsmeyer leben ihren Pressevertretern zufolge abwechselnd im bayerischen Tutzing und im sachsen-anhaltischen Halle an der Saale, wo Balsmeyer gebürtig herkommt. Sie haben eine gemeinsame vierjährige Tochter namens Anouk. Maffay hat zudem den aus einer vorherigen Ehe stammenden Sohn Yaris (19). Zuletzt erschien der dritte Teil (“Anouk und das Geheimnis der Weihnachtszeit”) der Kinderbuchreihe “Anouk”, die das Paar gemeinsam herausgibt.

Von: APA/dpa