Tödlicher Arbeitsunfall

Albions: Von Bagger erdrückt

Montag, 16. März 2020 | 17:48 Uhr

Albions – Am Ischgl-Hof in Albions hat sich am Montagnachmittag gegen 16.20 Uhr ein tragischer Arbeitsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist der 41-jährige Gerhard Baumgartner aus dem Ort von einem Bagger erdrückt worden. Für den Betroffenen kam jede Hilfe zu spät.

Im Einsatz standen der Rettungshubschrauber Pelikan 2, das Weiße Kreuz, die Notfallseelsorge, die Freiwilligen Feuerwehren von Klausen und Albions sowie die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Albions: Von Bagger erdrückt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Reitiatz
Reitiatz
Superredner
12 Tage 12 h

R I F dein oungehörigen mein beileid

herta
herta
Grünschnabel
12 Tage 9 h

einfach traurig immer wieder diese tragischen arbeitsunfälle mit tötlichem ausgang mein beileid den angehörigen.

traurig
traurig
Tratscher
12 Tage 11 h

Mein herzliches Beileid in die Hinterbliebenen und gonz viel Kroft in der schwarn Zeit😢

DerTourist
DerTourist
Neuling
12 Tage 11 h

Ein Drama für das Opfer, seine Familie, aber sicherlich auch für die Helfer …

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
12 Tage 11 h

ruhe in frieden

Sir Leo
Sir Leo
Neuling
12 Tage 10 h

R.I.P. mein Beileid

Nougatkneidl
Nougatkneidl
Grünschnabel
12 Tage 12 h

Herzliches Beileid und viel Kroft der Familie

mandela
mandela
Superredner
12 Tage 8 h

So tragisch, so jung schon gehen müssen. Mein aufrichtiges beileid der familie und ruhe in frieden☹️😢

Sir Leo
Sir Leo
Neuling
12 Tage 12 h

R.I.P

Sir Leo
Sir Leo
Neuling
12 Tage 10 h

R.I.P

sarnarmutti
sarnarmutti
Neuling
12 Tage 8 h

Mein Aufrichtiges Beileid der Familie 😢🥀

wpDiscuz