Trickreich und ohne Skrupel

Albtraum Südtiroler Hoteliere ist sich keiner Schuld bewusst

Mittwoch, 10. April 2024 | 08:56 Uhr

Bozen – Dutzende Gemeinden in Südtirol darf ein 46-jähriger Mann aus der Region um Neapel auf Anweisung von Quästor Paolo Sartori nicht mehr betreten. Es gilt ein polizeiliches Aufenthaltsverbot. Außerdem hat er zahlreiche Anzeigen gesammelt. Vorgeworfen wird ihm – wie berichtet – in Luxushotels längere Aufenthalte genossen zu haben, um dann ohne zu bezahlen das Weite zu suchen.

Einer Schuld ist sich der Süditaliener kaum bewusst, wie die Zeitung Alto Adige am Mittwoch berichtet. Mehr noch: Er hat sich sogar bereit erklärt, im italienischen TV in der Sendung “Pomeriggio Cinque” ein Interview zu den Vorwürfen zu geben: Er sei Geschäftsmann und viel unterwegs. Es sei schon mal vorgekommen, dass er aufgrund eines Notfalls aus einem Hotel frühzeitig abgereist sei – etwa, wenn seine Mutter krank geworden sei. Aber das seien Einzelfälle gewesen, so der 46-Jährige.

Die vielen Anzeigen und Anschuldigungen, die er in Südtirol gesammelt hat, kümmern ihn offenbar wenig. Das werde sich alles klären. Sein Anwalt sei damit befasst, schildert er auf Nachfrage.

Zum letzten Vorfall kam es im Golf Club Eppan, wo er nach dem neunten Tag seines Aufenthalts plötzlich unauffindbar war. Obwohl er an der Rezeption von einer Überwachungskamera gefilmt wurde, bestreitet er die Anschuldigung.

Solange kein Urteil vorliegt, befindet sich der Mann auf freiem Fuß.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Albtraum Südtiroler Hoteliere ist sich keiner Schuld bewusst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Warum hängen sich die Hotels kein Foto in die Rezeption?

Es kann doch nicht sein, dass er immer noch imstande ist, in einem Hotel einzuchecken….

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 Tage

Ganz einfach, es wäre gegen das Gesetz.
Er ist ja nicht mal verurteilt.

user6
user6
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@N. G., nein, in vielen hotels habe ich schon fotos von gästen gesehen. den angestellten erklärt man halt, warum auch dieses an der wand hängt

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@N. G.
Da dieser Herr laut Berichten sich stets mit seinem echtem Ausweis im Hotel eincheckt, und der Name dieses “Gastes” vom HGV an seine Mitglieder weitergeleitet wurde, wäre es ein Einfaches, ihm den Zugang zum Hotel zu verweigern, indem der Inhaber von seinem Hausrecht gebracht macht und diesem Gast denn den Zugang in sein Hotel zu verweigert

nero
nero
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@N.G. dann sag mal gegen welches Gesetz man da verstoßen sollte?

Nutzling
Nutzling
Neuling
1 Monat 10 Tage

N.G. und wer sollte das deiner Meinung nach kontrollieren, oder besser noch wie sollte der Täter wissen welche Fotos im BackOffice einer Rezeption hengen? grins

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@N. G.
bitte vielmals um Entschuldigung, aber deine Antwort ist kompletter bullshit

Mello
Mello
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Einsperren!!! Der isch sogor im TV af Canale 5 gongen und hot behauptet, dass er unschuldig isch …

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 Tage

Ob er schuldig ist, müssen Gerichte entscheiden. Bis dahin darf er auf freiem Fuß bleiben. Man kann nicht Recht einfordern und sekbst dagegen verstoßen. Das nennt nan Rechtsstaat! Kapiert?
Er wird sein Rechnung schon noch bekommen. Gerichte sind in Italien hoffnungslos überfordert und davon lebt er.

Schneemobil
Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

N.G. Ojej du redest nur Bullshit. Du hast das Recht von Bürgern die sich geweigert haben bestimmte Massnahmen mitzumachen , vor vier Jahren mit Füssen getreten und spielst jetzt den Scheinheiligen. Du Heuchler

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

HaHa… apoor hom schun geila Ausredn… jo jo in Lebm terf dir la nix zu bled sein… sebm kimsch weit… do ehrliche isch la ein Tepp…😅

Skye
Skye
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Bei einigen Zeifgenossen kennt Dreistigkeit und Arroganz wohl keine Grenzen…

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Muss ein sehr guter Geschäftsmann sein, wenn er seine Hotelrechnungen nicht zahlen kann. 

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 10 Tage

Komisch, fahre auch regelmäßig in den Urlaub, muss immer im Voraus bezahlen oder zumindestens Kreditkarte hinterlegen…🤔

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 10 Tage

…in jedem gehobenen seriösen Hotel muss man Kreditkarte vorlegen…da spitzen wohl einige schlaue Hoteliere auf Schwarzgeld…

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage
@ Doolin in Amerika muss man überwiegend beim Einchecken eine Kreditkarte vorlegen. In Europa ist das meist nur in Stadthotels oder für Risikokunden üblich. Zudem, nur das Vorlegen der Kreditkarte bringt wenig, da muss man schon einen bestimmten Betrag blockieren und das ist für seröse Gäste schon unangenehm, zudem man nicht weiß was der Gast konsumiert. Meist sind die Zusatzkosten viel höher als der Zimmerpreis. Schlaue Hoteliers spekulieren nicht auf Schwarzgeld, denn damit zu rechnen dass ein guter Kunde 1.000de von € in bar runterblättert, zudem nicht über irgendein Portal gebucht hat, keine Gästekarte ausgefüllt hat, usw. ist relativ gering.… Weiterlesen »
Antonym
Antonym
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Wos se mit Schworzgeld tatn frogsch du di? Jo holt a die Überstunden und Sonderleistungen von die Ungstellten, de lei in Mindestlohn kriagn und in Rest schworz… Wias holt in insere Tourismusbetriebe so laft.

Staenkerer
1 Monat 10 Tage

unter irgend an paragraph, des, wohrscheinlich dicken, gesetzbuach italiens werd woll oaner drunter sein zu dem de zechprellerei oder der betrug oder wie man a wie man de bezahlung von a ‘in anspruch nahme einer dienstleistung’, de man “vergessn” hot, einklogn konn?
wenn mit vergiss i in zukunft a es zohln … von de rechnungen für mein bitter in der bar, von mein einkauf über de vom zohnorzt bis zu von strom, heizung, steuer!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 Tage

Natürlich kann man das. Du hast nur anscheinend keine Ahnung wieviel Italienische Gerichte zu tun haben und darum dauerts.

giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
1 Monat 10 Tage

und ? regulär gemeldet ?

der_jolly
der_jolly
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@giftzwerg…am besten du checkst mit gefälschtem Ausweis unter seinen Namen im selben Hotel ein und berichtest uns dann.
Bin schun volle gsponnt.🤦

giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
1 Monat 9 Tage

habe gemeint ,ob eventuell oft schwarz vermietet wird……

Hustinettenbaer
1 Monat 10 Tage

Seltsamer Vogel. 
Völlig selbstsicher, weil er seine eigene Story glaubt und lebt.

Hm. Obwohl, wenn ich so überlege.
In den betuppten Hotels schlummert ein verborgenes Talent. Das will und kann mehr. Erst mal ins Fernsehen, dann Politik, CEO… ?
🤣

wahrheitssucher
wahrheitssucher
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Fehlt nur noch das er von canale 5 Geld bekommt um das Interview zu machen. 🤦🏻

Plusminus
Plusminus
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Die Italiener werden bei der Sendung über die dummen Südtiroler lachen. Die Geschichte zieht sich über Monate hin und der HGV ist nicht im Stande seine Mitglieder vor dem Typen zu waren, also mein Mitleid mit den Geschädigten hält sich sehr in Grenzen.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 Tage

Freu mich bei den Themen immer wieder über die vielen dümmlichen Dislikes!
Anstatt das sich die Leute mal fragen warum er noch tut was er tut, tun darf, negieren sie Gesetze. Jeder könnte im Grunde so vor gehen und niemandem etwas passieren.
Wasmmich dann verwundert, dass due Wenigsten Ahnung davon haben wir ein Rechtsstaat funktioniert. Erbärmlich!

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
1 Monat 10 Tage

…Der gehört eingesperrt, aber dalli.

Zussra
Zussra
Superredner
1 Monat 10 Tage

I wett, daß der nie verurteilt werd, weil selina meistns an gewieftn Onwolt hobm, wos in Prozess sofl longe mit Berufungen und Rekursen ausndoziegn, bis ols zom verjährt isch!

wpDiscuz