Nach der langen Trockenheit kommt jetzt der große Regen

Aufmerksamkeitsstufe wegen brisanter Wetterlage ausgerufen

Freitag, 26. Oktober 2018 | 16:02 Uhr

Bozen – Wie angekündigt, schlägt das Wetter zum Wochenende hin um. Es werden mehr als ergiebige Niederschläge erwartet, weshalb die Agentur für Bevölkerungsschutz die sogenannte Aufmerksamkeitsstufe ausgerufen hat.

Bereits in der Nacht auf Samstag beginnt es in den typischen Südstaulagen wie dem Passeiertal, zu regnen. Ein Genuatief schaufelt am Samstag weitere Regenwolken nach Südtirol. Der Tag beginnt schon teils regnerisch, nach und nach breiten sich die Niederschläge auf das ganze Land aus und am Abend regnet es stark.

Die größten Niederschlagsmengen sind in den Südstaulagen wie dem Passeiertal zu erwarten, weniger fällt im Vinschgau und Pustertal. Die Schneefallgrenze liegt im Großteil Südtirols zwischen 2.000 und 2.500 m, am Alpenhauptkamm kann es ab dem Nachmittag auch weiter herunter schneien.

Am Sonntag regnet es laut dem Landeswetterdienst nach wie vor ergiebig. In der Nacht auf Montag lassen die Niederschläge vorübergehend nach, bevor es im Laufe des Montags wieder verbreitet regnet. Am stärksten sind die Niederschläge am Montagabend. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 2000 und 2500 m. Am Dienstag kommt es im Tagesverlauf zu einer Wetterberuhigung. Am Mittwoch wird es wahrscheinlich wieder wechselhaft.

Die Aufmerksamkeitsstufe wurde ausgerufen, weil große Regenmengen zusammenkommen werden. Obwohl die Böden derzeit sehr trocken sind und beim ersten Ereignis viel Wasser aufnehmen können, besteht bei solchen Mengen ein gewisses Risiko für Hangrutschungen, Steinschläge und kleinräumige Überflutungen. Die Einsatzkräfte – allen voran die Feuerwehren – sind daher in Alarmbereitschaft.

Aufmerksamkeitsstufe wegen brisanter Wetterlage:Nach der langen Trockenheit kommt jetzt der große Regen.Südtirol…

Pubblicato da Feuerwehren in Südtirol su Venerdì 26 ottobre 2018

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Aufmerksamkeitsstufe wegen brisanter Wetterlage ausgerufen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jason_Voorhees
21 Tage 13 h

Aaaaah ENDLICH!!!! 🙂 Ein gemütliches und entspanntes Wochenende zu Hause mit heißem Kaffee, einem guten Buch, einem spannenden Film und a bissl was gutem zu Essen. Mal richtig relaxen und nichts leisten müssen.

aristoteles
aristoteles
Superredner
21 Tage 12 h

jason, sel tua i is gonze johr……jo, und hie und da amol do anwian bled schreibm um a poor linke zu ärgern

kaisernero
kaisernero
Grünschnabel
21 Tage 9 h

@aristoteles 
desch a guate ontwort

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
20 Tage 22 h

@aristoteles richtig 😂🤣😂😂😂😂😂 suscht werd in ivo longweilig

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

also müssen wir uns nicht nur wegen der neuen populistischen Situation warm anziehen – Wasser Marsch😊👍

Nichname
Nichname
Tratscher
21 Tage 10 h

Die Vorhersagen unseres Wetterdienstes stimmen zwar manchmal, aber nicht immer. Ich meine daher, man sollte zunächst einmal abwarten, ob der große Regen wirklich kommt. “Aufmerksamkeitsstufe” ist übrigens eine sehr gute Formulierung. Aufmerksam sollte man ja immer sein, es kann regnen, es kann schneibn, oder auch schön Wetter bleibn. (aus der offiziellen Hymne unseres Wetterdienstes).

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
20 Tage 20 h

es ist Samstag, 9 Uhr, ich sehe blaue Flecken zwischen den Wolken und Regen null😊

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

gscheida a Masse Schnea😊

jack
jack
Superredner
20 Tage 21 h

schnee brauchts erst zu Weihnachten

gippes
gippes
Grünschnabel
21 Tage 10 h

Wenn gross angekündigt, kommt meistens nicht viel! 🌂☔

OrB
OrB
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Brauchs schun!

lalala
lalala
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Gott zu ehr dem nächsten zur wehr
Mochmor ins auf a longs wochenende bereit, mir sein grichtet 🚒🚨

Blaba
Blaba
Tratscher
20 Tage 19 h

@lalala
Bravo die Fuierwehr… hoffntlich hobs nit zu viele Einsätze

Tabaluga
Tabaluga
Neuling
21 Tage 11 h

Super. Ich werde meine Gummistiefel und den Regenmantel fit machen.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

gscheida Schönes😊

wpDiscuz