Aufnahme leichter zu schaffen

Bozen: Migrantenzahlen sinken

Dienstag, 07. November 2017 | 10:38 Uhr

Bozen – Die Zahl der Migranten in Bozen ist rückläufig. Das hat Bürgermeister Renzo Caramaschi gestern bei einer Pressekonferenz erklärt. Offizielle Zahlen stehen zwar noch aus, doch der Trend sei bemerkbar.

Damit sei auch die Aufnahme der geflüchteten Menschen leichter zu bewerkstelligen, erklärt Caramaschi.

 

MENO MIGRANTI IL CAPOLUOGO RESPIRA

MENO MIGRANTI IL CAPOLUOGO RESPIRAFunzionano le politiche di controllo. I migranti a Bolzano sono in calo e l’accoglienza diventa più gestibile

Pubblicato da RTTR ALTO ADIGE su Lunedì 6 novembre 2017

 

Von: luk

Bezirk: Bozen