Kaufmann erstattet Anzeige

Bruneck: Jugendliche stehlen in Silvesternacht ganze Speckseite

Mittwoch, 11. Januar 2017 | 12:02 Uhr

Bruneck – Wohl im jugendlichen Übermut und womöglich unter Alkoholeinfluss haben drei Jugendliche in der Silvesternacht kurz nach Mitternacht aus einem Kiosk am Graben in Bruneck eine komplette Speckseite entwendet.

Weil Kaufmann Toni Mair unter der Eggen viel zu tun hatte, schafften sie es zunächst ,unbemerkt mit ihrer leckeren Beute zu entkommen.

Wie das Tagblatt Dolomiten berichtet, dauerte es ein paar Tage, bis Mair auffiel, dass die Speckseite gestohlen wurde. Weitere Tage vergingen, bis er die Aufzeichnungen von zwei Überwachungskameras ausgewertet hatte und den Diebstahl eindeutig drei jungen Männern zuordnen konnte.

Einer trägt eine hellbraune Kapuzenjacke, ein anderer eine blaue Daunenwindjacke und eine Wollmütze und der dritte Jugendliche eine dunkelgrüne Jacke und eine dunkelgrüne Mütze.

Über seinen Anwalt hat Mair unter der Eggen die Bilder den Behörden übermittelt und Strafanzeige erstattet.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz