Zwei 13-Jährige leicht verletzt

Bruneck: Zwei Mädchen von Auto angefahren

Samstag, 20. Oktober 2018 | 22:41 Uhr

Bruneck – Am Samstagabend wurden in Bruneck zwei Mädchen von einem Pkw angefahren.

Laut ersten Informationen wurden am Samstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Tennisbrücke in Bruneck zwei 13-jährige Jugendliche von einem Auto angefahren. Dabei zogen sich die beiden Mädchen leichte Verletzungen zu. Sie wurden vom Notarzt und den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus Bruneck eingeliefert.

Vor Ort im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungswagen und ein Krankenwagen der Sektion des Weißen Kreuzes Bruneck, die Carabinieri von Bruneck sowie die Gemeindepolizei von Bruneck.

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Bruneck: Zwei Mädchen von Auto angefahren"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tottele
Tottele
Superredner
30 Tage 10 h

Links und rechts …,gute Besserung .

wpDiscuz