Sanitätsbetrieb bietet Hilfe an

Endlich rauchfrei!

Freitag, 14. Juli 2017 | 17:05 Uhr

Bozen – Der Abschied vom Glimmstängel ist kein leichter. Unterstützung auf dem Weg zum zigaretten-freien Leben gibt es bei verschiedenen Stellen im Südtiroler Sanitätsbetrieb. Das Angebot reicht von Rauchentwöhnungskursen in der Gruppe bis hin zu individuellen Beratungen. Hier gibt es die Termine, Uhrzeiten und Kontakte.

Bozen
Rauchentwöhnungskurs in deutscher Sprache ab September (sieben Termine): 26. und 28. September, 3., 5., 10., 17. und 24. Oktober 2017 von 18.30 bis 20 Uhr. Kursleiterinnen sind Bettina Meraner und Juliane Unterhauser.

Rauchentwöhnungskurs in italienischer Sprache ab September (sieben Termine): 18., 20., 25. und 27. September, 2., 9., und 16. Oktober 2017 von 18 bis 19.30 Uhr. Kursleiter sind Patrizia Panzani und Antonio Triani.

Informationen: Raucherberatungsstelle Pneumologischer Dienst,  W. A. Loew Cadonnaplatz 12, 39100 Bozen, Tel. 0471 909600 oder 909615, Montag bis Freitag, von 8.30-12.00 und von 14.00-16.00 Uhr.

Meran
Raucherentwöhnungskurs in italienischer Sprache ab September (sieben Abendeinheiten und eine individuelle Telefonberatung). Termine:  11., 17., 19., 24. und 31. Oktober, 7. November von 19 bis 21 Uhr. Ort: Goethestraße 7, Seminarraum (2. Stock). Kursleiter sind Simone Prantl (Psychologin/Psychotherapeutin) und Georg Dietl (Sozialassistent).

Informationen: Tel. 0473 251760, Serd.me@sabes.it (Dienst für Abhängigkeitserkrankungen Meran) und/oder Tel. 0473 251380 Betrieblicher Pneumologischer Dienst Meran.

Brixen
Die individuelle Therapie (Rauchentwöhnung) wird das ganze Jahr über angeboten. Ein Termin für Gruppentherapie wird möglich, wenn es ausreichend InteressentInnen gibt.

Informationen: Dienst für Abhängigkeitserkrankungen, Romstr. 5, Brixen, Tel. 0472 813 230.

Bruneck
Die individuelle Therapie (Rauchentwöhnung) wird das ganze Jahr über angeboten. Ein Termin für Gruppentherapie wird möglich, wenn es ausreichend InteressentInnen gibt.

Informationen: Dienst für Abhängigkeitserkrankungen, Andreas-Hofer-Straße 25, Tel. 0474 586 200.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt, Eisacktal, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Endlich rauchfrei!"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
der Vinschger
der Vinschger
Grünschnabel
26 Tage 9 h

Die Hauptorbeit muss man selbst leisten um rauchfrei zu werden, find ober dennoch guat, dass solche Hilfen angeboten werden!

wpDiscuz