Holzofen fängt Feuer

Innichen: Brand am Weihnachtsmarkt

Sonntag, 08. Januar 2017 | 10:02 Uhr

Innichen – Am Sonntag in der Früh wurde die Freiwillige Feuerwehr Innichen um 6.24 Uhr zu einem Entstehungsbrand am Weihnachtsmarkt in die Fußgängerzone gerufen.

Ein Holzofen hatte Feuer gefangen und hätte beinahe auch den daran angrenzenden Weihnachstand in Brand gesteckt.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Im Einsatz waren 30 Mann der Freiwilligen Feuewehr von Innichen und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz