Nach Brand in Sirmian kamen Zweifel

Kein Zeitverlust mit neuer Notrufnummer 112

Montag, 06. November 2017 | 10:01 Uhr

Bozen – Seit drei Wochen ist die neue Notrufnummer 112 in Südtirol in Funktion. Neu für die Anrufer ist auch, dass sie den Notfall nun zwei Personen schildern müssen, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Führt das zu einem Zeitverlust? Nein, sagt Dr. Ernst Fop, geschäftsführender Primar des Landesnotfalldienstes. Doch dieser subjektive Eindruck sei verständlich. „Wenn man auf Hilfe wartet, kann schon eine Minute zur Ewigkeit werden“, erklärt er laut Dolomiten.

Die Frage, ob der Dienst nach Einführung der einheitlichen Notrufnummer langsamer arbeitet, tauchte nach dem Brand beim Stockerhof der Familie Knoll in Sirmian auf. Doch auch bei der Nummer 118 sei jeder Anruf zweimal bearbeitet, erklärt Fop. Ein Mitarbeiter nahm ihn entgegen, der zweite disponierte die Rettungsmittel.

Der Primar rät allen Südtirolern, sich die App „Where are U “ aufs Handy zu laden: „Wenn man dann 112 antippt, werden uns sofort alle Daten und der Standort des Anrufers übermittelt.“

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

100 Kommentare auf "Kein Zeitverlust mit neuer Notrufnummer 112"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tschoegglberger.
11 Tage 11 h

man muss etwas zwei mal erklären, aber das ist kein zeitverlust.

das ist einfach falsch. rein mathematisch.

Andreas
Andreas
Superredner
11 Tage 9 h

jo de miassen holt olles schianreden. logisch brauchts mear zeit wenn man erster in 112 sogen muass wer man isch und nor noumol in der feierwehr… ober jeder sig des onderst

Blitz
Blitz
Superredner
11 Tage 9 h

Dei hobn ollm Recht; wenns a net so isch !!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Das mit der App ist doch super, wenn da der Standort und die Nummer von der aus man anruft gleich übermittelt wird.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
11 Tage 24 Min

also: sie haben zentralisiert und verbessert. neue technik, mehr personal. ergebnis: gleich schnell wie vorher, und das glaubt nicht jeder…

operation gelungen patient tot. 😂😂

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
11 Tage 8 h

Man kann über das (…..) heilige Ländle über alles schimpfen aber die Rettung und da meine ich wirklich alle (erste Hilfe,Feuerwehr,Bergrettung) ist einzig artig und wird in allen Bereichen von sehr,sehr professionellen Personen geleistet.
Ich meine hier ausdrūcklich wirklich jeden Helfer ob freiwillig oder nicht.Wenn es bei der 112 noch etwas zu verbessern gibt dann wird daran bestimmt gearbeitet.Also was Rettung anbelangt kann Südtirol
wirklich stolz sein !!

jack
jack
Tratscher
11 Tage 5 h

bravo👍👍

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 5 h

mikeman dem stimme ich voll zu. Wir können /sollten uns in unserem Ländle über nichts (oder nur wenig) beschweren. Wir haben nämlich keinen Grund dazu.

Andreas
Andreas
Superredner
11 Tage 3 h

do gib i enk schun recht, ober der Hilferuf dauert zu long. weil do 3 verschiedene Zentrale i eigenes Sippl kochen.
wias holt bisher a schun wor mit der LNZ und der BF iatz isch holt nou uane inzwischen.

iuhui
iuhui
Superredner
11 Tage 2 h

wenn man nur das eine kennt, ja, dann haben wir die besten Helfer. Wenn man aber auch andere Realitäten erlebt hat, dann nein, wir haben nicht die besten Helfer!

mandela
mandela
Tratscher
10 Tage 23 h

ja, alles gut, und hier noch ein dank an alle!! nur mit dem tele sollte die zentrale einfach schnell an den gebrauchten weitergeben, denn name und adresse reicht wenns die erhalten, welche dann effektiv zur Hilfe kommen.

Blaba
Blaba
Neuling
10 Tage 23 h

@Mikeman
Ob sie in Vorarlberg 😉 sou guat funktioniert, die Rettung, wisset i iatz nit- in insern heilign Landl jednfolls muas i Dir voll und gonz zustimmen…

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
11 Tage 8 h

Das ist, wie mit der Bürokratie, wo auch jeder Zettel doppelt und dreifach belegt werden muss…nur dort geht es nicht um Menschenleben

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
11 Tage 4 h

Wohlzeit

schwachsinniger Kommentar

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 4 h

@Aurelius die Südtiroler sind zu einem Haufen von Jammerern verkommen.

Ewa
Ewa
Tratscher
11 Tage 3 h

@geronimo
Das liegt daran, dass wir alles haben und im Wohlstand leben und trotzdem immer noch mehr wollen und wegen Nichtigkeiten schimpfen und jammern müssen.
Geld verdirbt die Welt.

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 1 h

@Ewa da gebe ich dir vollkommen Recht! 👍 😊

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
11 Tage 1 h

@geronimo

kommt mir auch so vor. traurig aber wahr. ich lach da blos drüber und denk mir meiniges😉

jack
jack
Tratscher
11 Tage 1 h

@Ewa
net lei do wohlstand .oft is zu schamen Südtiroler zu sein wenn gewisse komentare lesch .

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 45 Min

@Aurelius, genau, an den Ton hier im Forum gewöhnt man sich 😀

Tabernakel
11 Tage 17 Min

@geronimo

Kannst Du hier täglich nachlesen.

Tabernakel
11 Tage 17 Min

@Aurelius

Manchmal bleibt  mir das Lachen im Halse stecken.

Gredner
Gredner
Superredner
11 Tage 9 h

Zweimal erklären und dazwischen eine Warteschleife?!?

Das ist eine unerhörte Schikane, die über Leben und Tod entscheiden kann. Bei einer Notrufnummer ist eine Warteschleife ein absolutes no-go.

jack
jack
Tratscher
11 Tage 5 h

blerrer
gscheiter wert wo sein 5 voschiedne nummern odo?
112 für ols und passt .
und wenns pa dir brennt wert wo missn die feuerwehr kemmen und net do Tierschutz .also wersch in do zentrale weitergeleitn. wo isch do is problem?? sei froh dasts freiwillige gib di um sonst ihr lebm einsetzn um ins zu helfn.

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 4 h

Lamentierer! Installier die App!

Andreas
Andreas
Superredner
11 Tage 3 h

@jack de in der Zentrale sein olle nit freiwillig! hosch sicher recht mit uaner Nummer isch olles uanfocher lei miaset hot es System besser funktionieren und es miasset olles a sou vernetzt sein das man lei mit uaner Person reden muass und nit mit zwoa.
schaugmer a mol wen man zur Polizei weitergleitet werd erster deitsch nor italienisch….

jack
jack
Tratscher
11 Tage 2 h

@geronimo
sel tat der nie dorichtn

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 1 h

@jack ebn nete 😂😂😂🍌

jack
jack
Tratscher
11 Tage 1 h

@Andreas
wenns net funktioniert denk i werts vobessert.
hon kuan zweifel insre rettung und feuerwehr laft einwondfrei

Andreas
Andreas
Superredner
10 Tage 23 h

@jack wer red do von der rettung und feierwehr???

mandela
mandela
Tratscher
10 Tage 23 h

@jack das stimmt! aber dass man sich bei beiden vorstellen muss ist eine frechhheit!! das sind sekunden die manchmal wirklich lebensrettend wären!! System ist gut, aber die am tele zu langsam!

jack
jack
Tratscher
10 Tage 14 h

@Andreas
mahn eigentlich in ollgemeinen die 112

jack
jack
Tratscher
10 Tage 14 h

@mandela
nuar hoffmo dasts schneller wert. ober das de in die Büro net die schnellstn sein isch wo ollgemein so

Gitti
Gitti
Neuling
11 Tage 9 h

wenn i in ZWOA!! Leit erklären muas, dass z.B.
– mein Kind nimmer atmet und deswegn die wiederbelebungsversuche unterbrechen muas
– a verletzter in Panik geat und i mi net schnell genua um ihn kümmern konn
– epes brennt und i net versuachn konn zu löschen , lei weil olles doppelt erklärt werden muas! sorry. i versteas net, isch für mi total unlogisch. es handelt sich dabei um notfälle, da zählen sekunden!

jack
jack
Tratscher
11 Tage 5 h

wiedo ane wos nix kapiert.
und net amol die num. wissn wostse unleitn muss.

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
11 Tage 10 h

was für eine Nummer haben jetzt die carabinieri?? bitte nicht Daumen hoch oder runter sondern eine Antwort, ich habe da Fragezeichen hingemacht…

Gredner
Gredner
Superredner
11 Tage 9 h

“112” – steht auf jedem Auto drauf.

Andreas
Andreas
Superredner
11 Tage 9 h

i glab 112 unriafen und nor werd man weitergleitet… 😞😞😞

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
11 Tage 8 h

alles ist unter 112. Carabinieri 112. Polizei 113. Feuerwehr 115 und Notruf Rettung 118 war bisher und funktioniert noch paralell mit der neuen Nummer 112

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
11 Tage 8 h

@Gredner mog schun sein, sel isch iez jo di nuie Notrufnummer. oder schmeckt di Telefonleitung wem genau du brauchsch?

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
11 Tage 8 h

@Gredner

Ja stimmt, Carabinieri aber erst nach dem zweiten mal verbinden, das erste mal kommt die Vermittlung 🙉

iuhui
iuhui
Superredner
11 Tage 7 h

ich glaube du hast das nicht gut verstanden: es gibt nur mehr eine Nummer für alle: die 112 Schriften auf den Carabinieri Autos, die 118 auf den Krankenwagen, die 115 auf den Feuerwehrautos, alle werden verschwinden! Die Frage ist ob die 117 noch gültig ist.

mandela
mandela
Tratscher
10 Tage 23 h

@Aurelius danke für die Aufklärung.

Rocky
Rocky
Neuling
11 Tage 6 h

In andere Europäischen Länder gibts das schon längere Zeit und hat sich nur bewährt mit Alarmierung Kordinierung hauptsächlich bei Groseinsätzen,aber in Südtirol muss was neues am Anfang grundsätzlich schlechgeredet werden wenn man von der Materie auch nichts versteht

el_tirolos
el_tirolos
Grünschnabel
11 Tage 5 h

neues wird in Südtirol IMMER schlecht geredet

Benko, Mebo usw.

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 4 h

@el_tirolos da hast du sehr recht! Wenn man manche Kommentare hier liest, glaubt man wir leben in einem Entwicklungsland.

Andreas
Andreas
Superredner
11 Tage 3 h

ober in onder Länder koordiniert a uane Zentrale olles und nit wia bei ins wou die 112er Zentrale muass die Einsätze in ondere Zentralen weiterleiten

iuhui
iuhui
Superredner
11 Tage 2 h

jein, die 911 in den USA funktioniert ganz anders…

iuhui
iuhui
Superredner
11 Tage 33 Min

@el_tirolos
Benko? hahahahaha… was hat den Benko bis jetzt so gutes gemacht?? Naja, wer nicht ohne Einkaufzentren leben kann braucht halt ein Benko…

vitus
vitus
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Eher 100% Zeitverlust. Nehmen wir an, wir haben einen Herzinfarkt. Man ruft 112 an und spricht mit den 112 Call Taker. Dieser fragt wer anruft, um welchen Notall es sich handelt und wo der Notfall ist. Anschließend wird mit dem ex118 Call Taker (in der Regel ein Krankenpfleger) weiterverbunden, der genau wissen will, was los ist. Dieser leitet dann den Einsatz seinem ex118 Dispatcher (meist ein Sanitäter) weiter, welcher die Fahrzeuge für den Einsatz koordiniert.
Also 3 statt 2 Personen die einen medizinischen Notfall bearbeiten! Dreimal einen Notfall bearbeiten ist 100% zeitaufwändiger als Zweimal!

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
11 Tage 4 h

vitus

deine Aussage ist definitiv falsch

Andreas
Andreas
Superredner
11 Tage 3 h

@Aurelius wisou? genau sou isches. 112 und 118 zem hucken onder Leit

iuhui
iuhui
Superredner
11 Tage 2 h

@Aurelius nein, nicht definitiv, nur zum Teil! Die Daten und genaue Adresse werden vom 118 nur mehr bestätigt (also 2 Sekunden) und nicht neu aufgenommen.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

@vitus . App herunterladen, dann werden die Daten (Tel.nr und Standort) automatisch übermittelt. Dem ersten wird man wohl nur sagen, ob man die Feuerwehr, die Polizei oder die Rettung braucht. Anderswo funktioniert das ja auch, warum sollte das in Südtirol nicht gehen.

iuhui
iuhui
Superredner
11 Tage 49 Min

@denkbar wril in Südtirol immer und alles anders ist, angefangen vom homo sudtirolensis 😉

mandela
mandela
Tratscher
10 Tage 23 h

@denkbar WENN das mit der app klappen würde, und man es nur einmal sagen müsste, dann wäre es wirklich ok. aber da ist alleweil noch dieses wenn und würde und müsste…

m. 323.
m. 323.
Tratscher
11 Tage 9 h

wie soll daß gehen..wenn man zwoa mol erklären muas wo das broblem lig… von den kosten red mr gor net..bei an Notfall zählen oft Sekunden..und werd a haufn zeit vergeudet…

anonymous
anonymous
Tratscher
11 Tage 9 h

2mal Adresse use bekanntgegeben ist falsch, wenn es um hilfe geht ist jede min kostbare

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

@ geronimo
da bin ich mit IHNEN nicht vollkommen einverstanden ……..
obwohl ich nicht dort wohne sind für mich die Preise einfach  viel zu übertrieben !! Brot ist dort beinahe teurer als Gold um nur ein Beispiel zu nennen ……. 😀

Albert
Albert
Grünschnabel
11 Tage 1 h

was hat das mit diesem Beitrag zu tun? Erst lesen. dann denken und dann erst schreiben!

jack
jack
Tratscher
11 Tage 5 h

oder mir kanntn jo aso tien in de gonzn gscheidn wos do gegn die 112 sein weils ihnen zu longsom geat. an feuerwehrmonn und an doktor vor ihnen haus zu stelln damits ev. schneller geat.
obo i denk sebm wurnse worscheindlich vosuichn zearsch die 112 unleitn und frogn ob die helfer schun vor do tür stien.
valauter dummmmmm

Gitti
Gitti
Neuling
11 Tage 4 h

gott…. gonz a gscheides exemplar von an möchte-gern-alleswisser

jack
jack
Tratscher
11 Tage 3 h

@Gitti
na obo mit a portion Hausvostond
wos bei dir fahlt bolse sel votahlt hobm
hosch sebm net zeit kop😄😃

Gitti
Gitti
Neuling
11 Tage 1 h

@jack *ohne worte* unterstes Niveau 🤣🤣

Muffin
Muffin
Neuling
11 Tage 48 Min

@jack: des hot absolut nix mit dumm zu tian… i tua dors nit wünschn ober wenn du an notfoll hosch, an wirklich schlimmen notfoll, noar woass i nit ob man du die ruhe weck hosch do long zu telefonieren und olls doppelt und dreifoch zu erklärn/bestätigen! I hoff jo wirklich dass des olls asou kloppt wias gedenkt isch ober i versteah die lait schun dasse besorgt sein! A notfoll isch ollm a ausnahmesituation und jeder reagiert selm ondersch…

jack
jack
Tratscher
10 Tage 14 h

@Gitti
dann schreib bitte nix mehr nuar mussts kuaner lesn.
gegn die Rettung und Freiwilligen motzen weil ols zu longsom geat. des System isch neu und sie werdn sich vobessern
sei anfoch froh wenn du sie nie Brauchsch.

jack
jack
Tratscher
10 Tage 14 h

@Muffin
bei an notfoll dauert jede minute a ewichkeit.
und do geats eigentlich netamol umd de minute sondern das do gewisse ibor olles und jeden schimpfen und wos auszusetzen hobm. so wie du auchw
wisst es ibohaupt wo mir wohnen und wies ins guet geat?
es blerrer wondert aus

Ewa
Ewa
Tratscher
11 Tage 3 h

Ich glaube, das Rettungswesen in Südtirol klappt hundert Prozent und hier haben wir wirklich KEINEN Grund zu jammern.

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
11 Tage 1 h

@ Ewa

Genau. das Rettungswesen Südtirols kann sich sehen lassen. und mit so einigen Aussagen hir tut man den Freiwilligen, die was Nachts aufstehen, wenn Mann oder Frau am Not ist schlechtreden. Dann wundert man sich, dass bald kein Mensch mehr bereit ist was zu tun.

unter
unter
Superredner
11 Tage 2 h

Die vom Landesnotrufdienst werden schon wissen, wie es am schnellsten geht. Glaube kaum, dass die ein funktionierendes System durch ein weniger effizientes ersetzen. Für uns, die sich nicht auskennen, klingt es vielleicht nicht logisch. Wer weiß von uns schon, welche Abläufe im Hintergrund von statten gehen. 

Rocky
Rocky
Neuling
11 Tage 1 h

Das läuft Heute alles über Direcktleitungen und Funk ,und wenn Du einmal bei einen Notruf Eingang einmal dabei sei dürftest dann sage ich es Dir bis Du es schnaltzt was jetzt los ist laufen schon die ersten Rettungsmittel so schnell geht das,aber schade dass viele Leute nur austeilen und schlecht machen hauptsache man muss mitreden und nur Blöbsinn reden

Tabernakel
11 Tage 56 Min

@Rocky

Gut, dass es W-Lan Kabel gibt.

Rocky
Rocky
Neuling
10 Tage 22 Min

Koa Ohnung woasch bestimmt it wos a Direcktlaitung isch oder a Notfoll Depesche obr redn welln

Oma
Oma
Tratscher
11 Tage 7 h

wenn mit 2x koan zeitverlust isch noa muß es mit 4x doppelt so schnell gian…

geronimo
geronimo
Superredner
11 Tage 7 h

Ich empfehle es auch „Where are U “ aufs Handy zu laden. Ist sofort gemacht und bei einem Notfall – Anruf haben die Rettungskräfte sofort alle Daten, die nötig sind.

Aurelius
Aurelius
Grünschnabel
11 Tage 8 h

einfach die App Where are U runterladen.

juli_27_04_
juli_27_04_
Neuling
11 Tage 4 h

Lodet enk di App “where are u” ocha sem kenntas direkt auswehl wos es braucht. Noa misstas nimma mit do vermittlunf redn, sie wissn wer es seit und sie wissn genau wo du bisch! sel get fix

jack
jack
Tratscher
11 Tage 2 h

musch ihnen ober a dozue sogn in de wosts zu longsom geat. das sie die App glei ua lodn net erst bol sie hilfe brauchn.😅😅

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

@juli_27-04 . Genau so einfach ist es. Aber einige wollen zuerst viermal um die Ecke denken nur weil es was Neues ist.

Norbi
Norbi
Tratscher
11 Tage 1 h

Anstatt immer nur kritisieren könnte man auch mal Dankeschön sagen. könnte ja sein dass ich sie morgen brauche und sie da sind. Hier schreiben wirklich viele ohne nachzudenken wenn es einen selber trifft. Für euch ist das ja wahrscheinlich normal dass viele Freiwillige  Helfer dazu beitragen. wehrend ihr nur meckert aber selbst keinen Finger rührt

Tabernakel
11 Tage 28 Min

Keine Rettungsgasse bilden, aber wehe man liegt selbst im Rettungswagen…

franzsimmer
franzsimmer
Grünschnabel
11 Tage 15 Min

Ich habe noch nie 112 angerufen. Wie geht das, kann ich nicht dem 1. Beantworter sagen, ich möchte die Feuerwehr oder ich brauche den Notarzt?
Wozu braucht der mehr als meinen Namen um mich weiterzuverbinden?

Tabernakel
11 Tage 59 Sek

Ruf doch mal dort an.

franzsimmer
franzsimmer
Grünschnabel
10 Tage 23 h

@Tabernakel 
an schianen gruass sogen von tabernakel?

xyz
xyz
Tratscher
11 Tage 4 h

So a Bödsinn! Werd schun sein, dass sie schun nochn ersten Mol irgend a Maßnahme ergreifen…ober warum nor nomol jemand erklären? Während i beim Telefon sei muaß, stott Ersthilfe zu leisten…
Zudem isch man in selle Momente oft lei hort imstonde es uanmol zu sogen…nor nomol olles jemand erklären…bescheurt..

alex1992
alex1992
Grünschnabel
11 Tage 1 Min
Man braucht nur in den Nachbarregionen schauen, die präfaktur trient hat schon untersuchungen im gange, aufgrund der überdurchschnittlichen klagen der verlängerung der rettungskette. Rom hat eine durchschnittliche verlängerung der kette von 8-10 minuten. Die neue 112 zentrale leitet keine einsätze, sie filtert nur!!! Zuerst waren die zentralen unter sich hervorragend verbunden, deswegen war es egal welche nummer man wählteeee!!! Die 112 zentrale ist eine extreme zeitverlangerung!!! Ich muss den einsatz zwei mal erklären!!!! Und in der nacht hat die notrufzentrale nur 2 besetzte positionen, dh heisst wenn ich einen radfahrer auf der MEBO melden will, wo in 10 minuten 20… Weiterlesen »
Tabernakel
10 Tage 23 h

“..minuten wo andere notrufe …!!!!”

Sachse?

Socke
Socke
Grünschnabel
11 Tage 8 h

Aber Obacht mit der App!! Bei der Handyvorwahlnr. das richtige Land eingeben!!

jack
jack
Tratscher
11 Tage 1 h

sell anou?
gewisse wissn jo net amol in welchn lond mir lebm

Tabernakel
11 Tage 59 Min

Für die APP-Spezialisten:

Die heißt  richtig: “112 Wher ARE U”

Die funktioniert nur in

Lombardia

Provincia di Roma(06)

Liguria

Friuli Venezia Giulia

Provincia di Trento

Bolzano

Catania, Caltagirone, Enna, Messina, Siracusa e Ragusa
Wenn Du also z. B. an der Schweizer Grenze bist oder im österreichichen Netz landest, hilft diese nichts.

Wichtiger ist es die ICE anzulegen.

Aber das habt Ihr sicher Alle.

wecker
wecker
Grünschnabel
10 Tage 11 h

wenns jemand vll. net woas wos ICE isch: ICE = in case of emergency) sem hon idahinter olle meine nummer eingebn, de in notfoll unzuriafn sein wenn i nimmer oder net instond bin, entschuldigung, ober  i mecht mi do net als gscheider aussertian, ober olle werdn net wissen wos ICE isch, wos die ICI gwedn isch, sel wissen vll olle 

Hans_H
Hans_H
Grünschnabel
10 Tage 3 h

@ Tabernakel 
Habe soeben die App heruntergeladen. Und nach der Installation und diversen Autorisierungen (SMS-Zugriff, Zugriff auf Telefonbuch, Zugriff auf Standort ecc) öffnete sich das Fenster “Registriere dich” und wenn ich da draufklicke kommt die Meldung:” Du sollst die Genehmigung deiner Position und die Schreibberechtigung geben, um die App zu nutzen.”…und wenn ich dann bei ‘Einstellungen’ auf Berechtigungen klicke, bleibt die App da hängen und nichts mehr geht weiter.
Kann es sein, dass diese App nicht für alle Smartphone geschrieben wurde? Oder ist sie noch nicht genug ausgereift? Jedenfalls nützt sie mir so gar nichts. Vielleicht geht es anderen genauso, wie mir?

Storch24
Storch24
Neuling
11 Tage 3 h

„Kein Zeitverlust“. Da kann man uns erzählen, was sie wollen. Wenn man dringend Hilfe benötigt (Schlaganfall Familienmitglied) wird man am Telefon schon nervös, wenn nicht sofort jemand drangeht. Wenn man dann alles zwei mal erklären muss, dreht man persönlich fast durch. Der Kopf denkt nur, warum das alles, warum kommen sie nicht sofort,. Man hat Angst und Panik. Wird durch das jetzige Verhalten nur verschlimmert.

So ist das
So ist das
Superredner
11 Tage 1 h

Wozu zweimal erklären? Bei bestimmten Situationen zählt doch jede Sekunde, von Minute gar nicht zu reden.

Tabernakel
11 Tage 3 h

Zahlt die Versicherung nicht und es wird versucht unsere Feuerwehr zu klagen?

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
11 Tage 2 h

Wenn sie funktionieren auch würde, diese besch… App 🙁

arianne
arianne
Grünschnabel
10 Tage 14 h

I wünsch in olle viel Gesundheit und dass nia nix passiert sodass man dei gonzen Hilfeleistungen net in onspruch nehmen muas. Ober sollte es amol vorkemmen donn seimer heil froa dass es des gibt.
Net olm lei jammern a donkbor sein

wecker
wecker
Grünschnabel
10 Tage 12 h
hallo in olle, a froge, de vll. olle interessiert, do hot der Tabernakl des schian ungfiart wie man die Apps oarlodn konn, bravo, ofteramol mocht er a eppas guats,loch, und net lei ollm schimpfen, lei konn mon de apps a oarlodn ohne whats app zu hobn, wel olle werdn net a nuies smartphon hobn, und muass des so ungfiart werden : “”””””Die heißt  richtig: “112 Wher ARE U”””””””””: kloan nd groassgschriebn: oder “”””112whereareu”””””olle zomgschriebn, weil normal schreib mon olles kloan? des war mei froge, vll. wenn mans genauer wisset, isch des a sem in der zeitung a gstondn?, oder unter… Weiterlesen »
wpDiscuz