Vom Pelikan 2 ins Bozner Spital geflogen

Kiens: Junger Mann bei Verladearbeiten schwer verletzt

Montag, 17. Mai 2021 | 11:17 Uhr

Kiens – Schwere Verletzungen am Fuß hat heute ein 18-jähriger Mann aus Bruneck bei einem Arbeitsunfall erlitten.

Der Unfall geschah gegen 9.00 Uhr bei Verladearbeiten mit einem Stapler in Kiens. Dabei wurde das Bein des jungen Mannes eingequetscht.

Der alarmierte Notarzt aus Bruneck, das Weiße Kreuz und das Team des Notarzthubschraubers Pelikan 2 kümmerten sich um die Erstversorgung.

Der Patient wurde anschließend mit schweren Verletzungen am Unterschenkel ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kiens: Junger Mann bei Verladearbeiten schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mutti
Mutti
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Gute Besserung 🍀

wpDiscuz