Tödliches Flugzeugunglück bei Ravenna

Landesweit bekannter Pilot stirbt bei Notlandung

Dienstag, 18. Mai 2021 | 16:16 Uhr

Bruneck – Bei einem der beiden Piloten, die am Freitag zu Mittag bei dem Absturz eines Flugzeugs des Typs Pilatus PC-6 in der Nähe von Ravenna ums Leben gekommen ist, handelt es sich um Valerio Antonucci. Der 53-Jährige, der ursprünglich aus Pordenone stammte, betrieb ein Unternehmen in Bruneck und war in Südtirol sehr bekannt.

Die genaue Dynamik des Unfallhergangs ist noch unklar. Ersten Informationen zufolge ist das Unglück bei einem Notlandemanöver geschehen, das offenbar schief gelaufen ist.

Beim Aufprall auf den Boden fing das Flugzeug Feuer und prallte gegen eine Lagerhalle. Die beiden Piloten verstarben noch am Unglücksort.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Landesweit bekannter Pilot stirbt bei Notlandung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 2 Tage

R.I.P.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

R.I.P.
🙏

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 1 Tag

Rip Valerio 😔

wpDiscuz