Bürgermeister verärgert

Leifers: Randalierer vergreifen sich an Fahrrädern

Mittwoch, 01. November 2017 | 15:53 Uhr

Leifers – Randalierer haben am Dienstagabend zwischen 21.00 und 22.00 Uhr in Leifers zugeschlagen. Offenbar wurden mehrere Fahrräder von Pendlern beschädigt, die ihren Drahtesel in der Nähe des Bahnhofs geparkt hatten.

Die Nachricht wurde vom Bürgermeister der Stadtgemeinde, Christian Bianchi, auf Facebook verbreitet, der auch gleich ein Foto gepostet hat, um den Schaden aufzuzeigen.

Wie er mitteilt, werden derzeit die Bilder der Überwachungskameras, die in der Nähe positioniert sind, ausgewertet.

Gleichzeitig ruft der Bürgermeister den oder die Urheber auf, sich zu stellen – und er hinterlässt eine deutliche Warnung. „Wenn die Verantwortlichen zu ihrer Tat stehen, werden sie damit davonkommen, den entstandenen Schaden zu bezahlen. Falls sie es nicht tun und es uns gelingt, sie zu identifizieren, werde ich sie persönlich anzeigen“, schreibt Bianchi auf Facebook.

Vergnügen sei eine Sache, die nicht mit Dummheit und Vandalismus verwechselt werden dürfe.

Ieri sera tra le 21 e le 22 qualcuno ha pensato, per passare il tempo, di distruggere le biciclette dei pendolari,…

Pubblicato da Christian Bianchi su Mercoledì 1 novembre 2017

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland