Woher kommt die Waffe?

Meran: Minderjähriger mit Pistole aufgegriffen

Freitag, 21. Juli 2017 | 15:14 Uhr

Meran – Am Mittwoch in der Früh ist ein Minderjähriger von der Staatspolizei im Besitz einer Pistole ertappt worden.

Die Exekutivbeamten haben in den Morgenstunden beim Nomadenlager in Meran eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei entdeckten sie in einem der abgestellten Camper die todbringenden Schusswaffe.

Die Pistole wurde sofort beschlagnahmt und der diensthabende Staatsanwalt informiert.

Der Minderjährige wurde in die Quästur gebracht und angezeigt. Er wird wohl die Herkunft der Waffe erläutern müssen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "Meran: Minderjähriger mit Pistole aufgegriffen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
traktor
traktor
Superredner
26 Tage 13 h

wahnsinn…
was beängstigend ist – dem passiert überhaupt nichts!!
unsereins wäre um seine existenz gebracht!!!!

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
26 Tage 12 h

Stimmt, da kommt einem direkt der Gedanke wie das sein kann und wie so etwas möglich ist in einem Rechtsstaat wo die Gesetze für alle gleich sind.

Staenkerer
26 Tage 11 h

des sein holt insre langjährige interationresistenten dauergratisgäste …

Natuerlich
Natuerlich
Tratscher
26 Tage 9 h

@sakrihittn Gesetze gleich sein SOLLTEN, sollte es heißen. Sind sie aber nicht …..

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

Um welche Existenz sollte ein Nomade denn gebracht sein? Der wird genauso die Folgen unseres Rechtssytems zu spüren bekommen, wie Sie und ich in gleicher Situation. Nur hat ein Nomade in der Regel keinen Job und kein Ansehen zu verlieren.

Staenkerer
25 Tage 20 h

@ivo815
aaaaaaaaha …i verstea …… oanmol nomade, immer nomade … u. des über olle generationen u. auch jetz no wo se bereitwillig in nomadenwogn mit a fester gratisbehausung u. de einfochheit des herrummziehens mitn “luxus” (strom, wassweanschluß usw. ) der ihnen gratis gebotn werd, getauscht hobn u. somit ihr selbsfinanziertes nomadentum gern mit ,von onderen bezahlte, sesshoftigkeit eingetauscht hobn?????oberi ban nix tien, ban zuamüllen (früherer bericht SN)u. ban ummergaunern sem bleib man tradutions- u. kulturellbewusster, ormer, schiksolsgebeutelter nomade ….. i verstea!!!

OrB
OrB
Superredner
26 Tage 13 h

Nomadenlager, mir kommt das kotzen!

moler
moler
Tratscher
26 Tage 10 h

Derf man eigentlich no z… sogn ?
I will a daß mein berufsbild nimmer moler und lackierer hoast sondern facharbeiter für farbliche innen und außengestaltung

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
26 Tage 9 h

@moler

In den italienischen Medien dürfen sie das Z-Wort nicht verwenden. In den rechtspopulistischen Talkshows auf Rete4 musste der Moderator mehrmals seine Gäste darauf hinweisen dass das Wort nicht verwendet werden darf und dass dann der Sender eine Geldstrafe bekommt.

Daniela Santanché (FI) sahte dass der Begriff “Nomaden” sinnlos sein weil diese Leute ja in Lagern leben und nicht ummherziehen wie richtige Nomaden.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

Sensibelchen!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

@moler darf man eigentlich „Vollidiot” sagen oder muss es heißen, „zerebral Benachteiligter”?

Antivirus
Antivirus
Tratscher
26 Tage 13 h

Gute Frage; “wo her kommt die Waffe?” heutzutage darf ja jeder Terrorist ohne Sich Auszuweisen in’s Land!!😎😎

moler
moler
Tratscher
26 Tage 13 h

Gscheider tatn sie sein voter mitnemmen
Ober de wissn schun wia mans drahnen muas daß nix passiert

limes1
limes1
Grünschnabel
26 Tage 13 h

immer wieder nett zu lesen. bei uns brauchst an kleinen waffenschein für pfefferspray und der hot a echte. seine erklärung wahrscheinlich dazu “gefubden” und passieren tut ihm eh nichts

real1st
real1st
Grünschnabel
26 Tage 12 h

vieleicht handelt es sich hier um einen religiösen Gegenstand, zurückgeben damit sie weiter arbeiten können um unsere Pensionen zu zahlen!

Lingustar
Lingustar
Tratscher
26 Tage 13 h

Die hat er mit Sicherheit “einem lieben Onkel” aus Afrika geklaut.

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
26 Tage 13 h

irgendwo gestohlen.

Vor einigen Jahren hat die Polizei in Bozen in der Nähe eines Nomaden-(oder was auch immer der politisch korrekte Ausdruck ist)Lagers zwei Pistolen gefunden.

Die Waffen waren in Italien gestohlen worden (die Besitzer hatten sie legal erworben und angemeldet).

IchSageWasIchDenke
26 Tage 11 h

Wahrscheinlich gehört sie einem Erwachsenen, doch da dem Minderjährigen nicht viel passiert, nimmt er die Schuld auf sich…

witschi
witschi
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

das kind wird “geopfert”, weil dem nix passiert

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

Ach ja! Während wir uns über solche Fälle aufregen arbeitet die EU-Komission fleissig daran den braven Bürgern, die eine Schusswaffe legal besitzen, das Leben schwer zu machen…

traurig
traurig
Grünschnabel
26 Tage 13 h

Dr pute Wahnsinn🙈. Wo soll des hinfiehrn…….

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
26 Tage 9 h

👍  genau so ist es , wollte mir eine Wildcat Büchse  anfertigen lassen ,geht nicht denn sowas ist nur in Italien nicht zu gelassen ……….
und Gauner laufen sogar mit Kriegswaffen rumm………

passwort
passwort
Grünschnabel
24 Tage 21 h

wenn du mit Waffen gleich umgehst wie mt deinen fehlerhaften Kommentaren dann ist es besser dass du ohne Waffe rumläufst

bzkaot
bzkaot
Grünschnabel
26 Tage 8 h

Die waffe wert net dem jungen kearen er werts se laei verwahren dass a onderer mit lai an blauen auge dafon kimmt!!! Integrazion isch wos onderes. wia weit lossens inserer politiker no gia? muas wieder wos passieren dasse aufwochen??? TRAURIG ober wor!!!

Jodla
Jodla
Grünschnabel
26 Tage 7 h

Früh oder später werden die Leute
aufwachen…… hoffentlich wacht
die Politik zuerst auf…..

DMH
DMH
Grünschnabel
25 Tage 21 h

Salvini wählen

Paul
Paul
Tratscher
24 Tage 20 h

genau..und wenn er (nur)) kriminelle Migranten sofort ausweist ist das alleine Grund genug ihn zu wählen

Savonarola
Savonarola
Superredner
25 Tage 19 h

fragt die Antifa, die wissen doch immer alles.

ste
ste
Grünschnabel
25 Tage 16 h

@savonarola ignorante.. Antifa Hot nichts mit Pistolen zu tun. muass mehr kontrolliert werden… u .net Antifa obr polizei de mir Bürger finanzieren.. Mensch muass wie Mensch behandelt werden obr wenn man nazi idealn Hot werd es holt net funktionieren weil olm a hoss för den nächsten so isch… miterleben=beurteilen .net lesen = beurteilten

horst777
horst777
Grünschnabel
25 Tage 20 h

Es lebe der Multi Kulti es lebe Merano. Wie unsere SVPd Politiker immer sagen: der Mehrwert unserer multi kulti gesellschaft steht im vordergrund und bereichert unser Landm

Orbeitstrottl
11 Tage 7 h

@sakrihittn,Rechtsstaat isch des schun long nimer und dass die Gsetzer lai für des Bodenpersonal gemocht sein wersch wol mietgekriag houm,sunscht kriagetn mir wol a die Rentenvorauszohlung net lai De, wos über ins schoffn

wpDiscuz