Randalierer beschädigen Pkw

Mühlen: Grundlos Opfer mutwilliger Zerstörung

Montag, 09. Januar 2017 | 12:05 Uhr

Mühlen – In Mühlen in Taufers ist ein junger Einheimischer Opfer mutwilliger Zerstörung geworden, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Mit einem Stein und einer gehörigen Portion Gewalt haben ein oder mehrere unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Heckscheibe seines Autos eingeschlagen.

Außerdem wurden weitere Scheiben zerkratzt. Nach den Tätern wird derzeit gesucht.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Mühlen: Grundlos Opfer mutwilliger Zerstörung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunecka
Grünschnabel
13 Tage 15 h

i hoff dasnse dei findn und anständig bildung in do kaserne beibreng,wie in den guten alten zeiten vor 30 johr

einesie
Grünschnabel
13 Tage 16 h

wenne ansellan dowischasch….

chiccolino
Tratscher
13 Tage 13 h

wos taschen noa?

einesie
Grünschnabel
13 Tage 10 h

@chiccolino teiflisch herwatschn ansean fet.a!!!

chiccolino
Tratscher
13 Tage 55 Min

@einesie jo sel keratn wo obo meischtns sein sela trottlan zi meara no mussman froa san dasnse et iso oan hewatschn wennman öpas sog

einesie
Grünschnabel
12 Tage 23 h

@chiccolino und bollse alloane san zi do mama plärrn. kennt man zur genüge sella holbstorka!!

sueffisant
Grünschnabel
13 Tage 15 h

Wichtig bei solchen mutwilligen Zerstörungen ist, dass die Täter für den angerichteten Schaden AUFKOMMEN  müssen, und noch eine saftige Geldstrafe dazu! Dann werden sie sich`s  schon überlegen, ob sie  sowas nochmal tun.

Tomturbo
Grünschnabel
13 Tage 17 h

hoffentlich fennse den jenign

rasputin
rasputin
Tratscher
13 Tage 4 h

jaja, die heutige jugend hat jeglichen respekt vor dem eigentum anderer verloren. folge von linksgrüner erziehung in unseren schulen…

gapra
Tratscher
12 Tage 22 h

Bis jetzt steht erst fest, dass das Opfer ein Jugendlicher ist. Das Alter der Täter, bzw. deren Erziehung, kennt man noch nicht. Aber wie es scheint, trotzdem einen Kommentar wert.

wpDiscuz