Er wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht

Neumarkt: 20-Jähriger bei Unfall verletzt

Mittwoch, 08. November 2017 | 07:07 Uhr

Neumarkt – In der vergangenen Nacht ist es auf der Straße zwischen Neumarkt und Tramin zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Dabei wurde ein 20-jähriger Südtiroler gegen 1.00 Uhr in der Früh mittelschwer verletzt, nachdem sich sein Pkw überschlagen hatte.

Nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz Neumarkt wurde der Mann ins Krankenhaus nach Bozen gebracht.

Im Einsatz waren auch ein Notarzt des Roten Kreuzes, die Freiwillige Feuerwehr von Tramin und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz