78-Jähriger ins Krankenhaus gebracht

Pustertal: Beim Rasenmähen schwer an der Hand verletzt

Mittwoch, 06. Mai 2020 | 10:20 Uhr

St. Sigmund – In St. Sigmund im Pustertal hat sich heute Vormittag kurz vor 9.00 Uhr eine Person beim Rasenmähen schwer an der Hand verletzt.

Der 78-jährige Mann wurde vom Notarzt aus Bruneck und dem Team des Weißen Kreuzes erstversorgt und dann ins Spital nach Bruneck gebracht. Dort wird der Patient weiter versorgt.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz