Pistole taucht im Video auf

Rap-Video aus Sinich: Wobi nimmt Stellung

Dienstag, 23. Februar 2021 | 07:37 Uhr

Meran – Bezüglich des Rap-Videos, das im Stadtteil Sinich in Meran spielt, unterstreicht das Wohnbauinstitut, dass einige Situationen von Vandalismus und Beschädigungen bekannt sind, die sich leider im Stadtviertel wiederholen. Dies seien Handlungen, die zu verurteilen sind, die Verletzung der Regeln des zivilen Zusammenlebens und des Anstands könne nicht toleriert werden.

Das Wohnbauinstitut möchte die Mieter und das eigene Vermögen sichern und schützen. Das Thema Sicherheit habe deshalb höchste Priorität. Deshalb hat der Verwaltungsrat des Wobi vor kurzem beschlossen, einen Sicherheitsdienst im Stadtviertel Sinich zu aktivieren.

Die Wobi-Präsidentin Francesca Tosolini sagt dazu Folgendes: “Die Aufmerksamkeit des Wobi richtet sich auf grundlegende Aspekte wie das Wohlbefinden und die Sicherheit der Bewohner. Daher wird ein Projekt umgesetzt, das einen Überwachungsdienst sowie den Einsatz von Kameras vorsieht, die als Abschreckung für solche Aktionen dienen sollen. In der vergangenen Woche wurden Lokalaugenscheine durchgeführt, um die geeignetsten Methoden für den Überwachungsdienst zu bestimmen, der einem spezialisierten Unternehmen anvertraut wird.”

Kürzlich hat ein Treffen von Präsidentin Tosolini mit dem Quästor der Provinz Bozen stattgefunden, um einige kritische Situationen zu besprechen und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten: “Ich hatte bereits die Gelegenheit, ein langes und fruchtbringendes Treffen mit dem Quästor zu haben, um Fragen im Zusammenhang mit der Verwaltung der Mieter und der Sicherheit zu behandeln. Es gibt oft Situationen, für die es notwendig ist, dass die Polizei eingreift, und es war wichtig, eine Bestätigung der Unterstützung und des Rückhalts von den zuständigen Stellen zu erhalten. Die Bereitschaft für eine gute Zusammenarbeit ist sehr groß.“

Im Laufe der Woche wird sich die Präsidentin zusammen mit den Verantwortlichen für das Stadtviertel Sinich wie geplant treffen, um die kritischen Umstände zu besprechen, für die das Institut bereits aktiv eine Lösung sucht.

Darüber hinaus wird das Wobi die Ordnungskräfte ersuchen, eine Untersuchung zum Video und dem darin ausgedrückten Inhalt sowie zu den Teilnehmern durchzuführen.

Es ist anzumerken, dass nur die Garagen, in denen das Video gefilmt wurde, Eigentum des Wobi sind, während das andere Filmmaterial an Orten außerhalb von Institutsgebäuden gefilmt wurde.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Rap-Video aus Sinich: Wobi nimmt Stellung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
rex
rex
Neuling
2 Tage 9 h

Nicht Wobi soll Stellung beziehen sondern die Eltern dieser “Möchtegernrapper”….

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
2 Tage 8 h

@rex
Sofern sie der deutschen oder italienischen Sprache mächtig sind, he, he….

Trina1
Trina1
Superredner
2 Tage 9 h

Wegen a poor so Frotzn und deren stolzen Eltern braucht Sinich einen Polizeischutz und Videokameras. Können sie gleichzeitig das Zentrum Merans miteinbeziehen !

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Tage 9 h

statt einen Sicherheitsdienst die Leute abarbeiten lassen dass Sie dort wohnen dürfen🤨nach 12 St.körperlicher Arbeit Sind Sie zu müde für solchen Quatsch.

Didi
Didi
Grünschnabel
1 Tag 20 h

Oder nach Tunesien abschieben, anscheinend möchten sie ja dahin, oder warum blenden sie diese Fahne im Video ein?

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
2 Tage 8 h

Mittlerweile brauchts überall wo man Probleme ignoriert oder nicht richtig angegangen ist einen Wachdienst.

Zahlen dürfen dann ja wir Steuerzahler…😡

iv
iv
Tratscher
2 Tage 9 h

mit den Geld von Video (soferns echt isch), kennen se Strof wegen Ansammlungen, Abstand und Mundschutz zohln 😅

Rider
Rider
Tratscher
2 Tage 9 h

A in untermais mehr kontrollen bitte, und am besten tägliche kontrollen

AlterSchwede
AlterSchwede
Neuling
2 Tage 7 h

Warum hat man nur immer das Gefühl, dass diese Übeltäter ungeschoren davon kommen? Ich meine hier geht es doch um Schusswaffen, holt euch die Typen, auf was wartet ihr!?! Es kann ja nicht so schwer sein herauszufinden wer die waren/sind, die haben ein Video aufgenommen!! Kameras usw. in der Gegend aufzustellen nützt da gar nix!

inni
inni
Superredner
2 Tage 4 h

Das ist doch keine echte Schusswaffe und kein echtes Rauschgift. Was sollen sie deiner Meinung nach verbrochen haben?

Savonarola
2 Tage 9 h

es ist alles in bester Ordnung. Die mentale Hygiene hierzulande ist einwandfrei, die Freiheit grenzenlos.

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
2 Tage 1 h

De buibm solln orbatn gian.. Wianiga zeit für bledsinne und geld a ordentlichis motorradl zi kafn.. Noa missn de hascha et mit an scooter manondo schleifn bolse af obohort tian 😂😂

Karl
Karl
Universalgelehrter
1 Tag 10 h

Wenn ich daran denke dass diese Typen in Wohnungen leben  die mit UNSEREM  Steuergeld bezahlt wurden und  sicher noch andere Beiträge erhalten  wird mir sofort schlecht.  Schnell zurück nach Nordafrika mit diesen Typen, dort in  der Wüste ist viel Platz zum rappen und zum Scooter fahren bevor  es zu späht ist.  Die ital. Mafia hat  es nie richtig geschafft in Südtirol  Fuß zu fassen, aber  diese Früchtchen werden in  wenigen Jahren diesen Part  dankend übernehmen.

wpDiscuz