25-Jähriger am Kopf verletzt

Rassistischer Angriff in Bozen

Sonntag, 20. Januar 2019 | 09:32 Uhr

Bozen – Weil er die Fahrradklingel betätigt hat und zwei Männer auf dem Radweg bat, Platz zu machen, ist ein 25-Jähriger aus Gambia in Bozen brutal zusammengeschlagen worden. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um einen rassistischen Übergriff handelt.

Laut einem Bericht des Alto Adige hat sich der Vorfall am Donnerstagabend gegen 20.00 Uhr ereignet. Der 25-jährige Babukarr Top, der von seinen Freunden einfach „Babu“ genannt wird, spricht vier europäische Sprachen – unter anderem auch Deutsch – und hat sich in Südtirol bestens integriert.

Kurz nachdem er geklingelt hatte, sollen ihn die Männer in Anspielung auf seine Hautfarbe rassistisch beschimpft haben. Anschließend schlugen sie auf ihn ein und verletzten ihn am Kopf – vermutlich mit einer Kette. All das hat sich innerhalb weniger Sekunden abgespielt.

Das Absurde an der Situation ist, dass die beiden Angreifer vermutlich selbst aus dem Ausland stammen. Gegenüber den Carabinieri erklärte der 25-Jährige, dass sich die Männer vorher untereinander in einer Sprache verständigt hätten, die weder Deutsch noch Italienisch gewesen sei, bevor sie sich an ihn gewandt hätten. Es habe sich vermutlich um eine slawische Sprache gehandelt.

Nach dem Vorfall suchten die beiden Unbekannten rasch das Weite. Passanten leisteten erste Hilfe, bis die Rettungskräfte eintrafen und den 25-Jährigen ins Bozner Krankenhaus brachten. Am Tag darauf erstattete Babukarr Top Anzeige bei den Carabinieri.

Trotzdem bleibt ein bitterer Nachgeschmack zurück. Der 25-Jährige, der bei einem internationalen Unternehmen arbeitet, hat sich konsequent ein neues Leben in einer neuen Umgebung aufgebaut. Mittlerweile hat er viele Freunde. Trotzdem fürchtet er, dass er erneut Opfer eines solchen Angriffs werden könnte.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

55 Kommentare auf "Rassistischer Angriff in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
26 Tage 14 h

Salvinis Gepolsterte gegen Migranten begünstigt ein Klima der Intoleranz und rassistische Übergriffe.

Mamme
Mamme
Superredner
26 Tage 13 h

denkbar Was hat Salvini gegen Migranten? Sind wir froh,das wir einen wie Salvini haben,er bekämpft endlich die “illegale” Einwanderung!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
26 Tage 12 h

@Mamme

Weil diejenigen die den armen verprügelt haben, vermutlich der Sprache wegen auch Ausländer, sind erst hier bei uns wegen dem Salvini zu Rassisten geworden… *seufz*

Staenkerer
26 Tage 12 h

moansch schun das de zwoa, ausländischen schläger überhaupt so viel italienisch kennen das se verstien wos salvini sog?
das se delesn wos er schreib?

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
26 Tage 11 h

wos hot do dor salvini dormit zu tian?? de 2 woren selber ausn auslond.. hisch du iberhaup mear als die Überschrift glesen? i bezweifel hel

Superredner
26 Tage 9 h

Man sieht du bist wieder in deinem ideologischen Gefängnis, die beiden Täter gehören hart bestraftet, jemanden angegriffen zu haben, jemand von den Wenigen, die eine Bereicherung in unserem Land darstellen. Doch alles auf Salvini zu schieben ist das Letzte. Wir reden hier nämlich von Bozen, alles voller Nachkommen von Faschisten und Casa Pound Anhänger, die auch in der Vergangenheit einen Südtiroler damals zu Tode geprügelt haben. Faschismus gibt es in Bozen seit gut 100 Jahren, dafür braucht es keine Lega oder Salvini.

falschauer
falschauer
Superredner
26 Tage 8 h

@Mastermind sag einmal ist dir bewusst was du schreibst….die populustische hetzerei von salvini seine rassistische einstellung seine diktatorischen verhaltensweisen, seine auftritte in polizeimondur und vieles mehr sind einfach zum 🤮 …den reim kannst du dir selbst daraus machen…..

genau
genau
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

@Staenkerer

^^

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

@Mamme
und die legale gleich dazu…

Server
Server
Tratscher
26 Tage 3 h

@Mamme
Puschtra Mamme? Kling sou. Der Salvini bekämpft gor nischt….

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
25 Tage 19 h

@Mamme Mamme , bin 100%ig deiner Meinung ; olles ondre isch Realitätsverweigerung !

falschauer
falschauer
Superredner
26 Tage 14 h

den rechtsstaat wird von oben demontiert, farbige zu beschimpfen zu bedrohen und zu erschlagen ist so gut wie salonfähig geworden, sie sind nun unsere feinde wie es die juden unter dem nationalsozialismus waren, das volk wird von den populistischen machthabern dagegen aufgehetzt, die nehmen uns die arbeit und erhalten sogar sozialwohnungen….häfen werden geschlossen und mauern aufgestellt, dann erhält man noch pistolen zur selbstverteidigung in die hand gedrückt und schon haben wir amerikanische verhältnisse… adieu friedliches europa…..einfach nur zum schämen!!!!!

falschauer
falschauer
Superredner
26 Tage 13 h

danke für die vielen dislikes das ist der beste beweis für fehlendes analytisches denkvermögen..🧠

george
george
Tratscher
26 Tage 9 h

du erwartest “analytisches Denkvermögen” ?

Staenkerer
26 Tage 9 h
do der migrant jo selber zuagib das er de sprache nit verstondn hot wunderts mi schun das er woaß das er verbal rassistisch ungegriffn wurde! sicher wern einheimische a beschumpf und verstien nit wos gsog wortn isch! sem ziacht rassistisch ungegriffn a nit, a ba an dr. dr. der 7 sprochn konn nit! in bozn wern regelmäsig unschuldige von menschen mit fremder sprache ungongen, a verprügelt:und olte leit wern zu bodn grissn, nie eppas gheart von rassismus! alls, zommgfosst: unpöbeln und unschrein losst sich koaner gern, egal welcher forbe, de schmerz der hiebe empfindet jeder, a egal welche forbe! mit… Weiterlesen »
Superredner
26 Tage 9 h
Vielleicht auch dein fehlendes Verständnis für Demokratie, passt dir die Situation nicht, steht es dir wie mir frei, das Land zu verlassen, immerhin ist dir gestattet in jedem beliebigen EU Staat zu leben. Du hast ja auch nette Fakten angesprochen, das Lohndumping und die Kosten, darüber gab es zig Veröffentlichungen des AMS aus Österreich, weil die im Gegensatz zu Deutschland auch die unerfreulichen Fakten publizieren. Wenn du jetzt schon kein Verständnis findest in einer EU mit durchschnittlich 8% Arbeitslosigkeit und 19% der Bevölkerung an der Armutsgrenze, solltest du dich auf die nächste Finanzkrise nicht freuen, es wird nämlich einen gewaltigen… Weiterlesen »
falschauer
falschauer
Superredner
26 Tage 9 h

@Mastermind ?????

InFlames
InFlames
Grünschnabel
26 Tage 7 h

Hier Vergleiche mit der Judenverfolgung zu ziehen ist aber schon starker Tobak!!! Hat eher was mit dem Äpfel-mit-Birnen-Vergleich…

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

@falschauer

und noch schlimmer: nicht, dass “sie” “uns” die Arbeitsplätze wegnehmen, nein, die Digitalisierung nimmt dann “ihnen” die Arbeitsplätze weg und “wir” müssen sie dann auch noch hier erhalten. Hast du dir das mal ausgemalt? Ach, wie ist die Welt doch schlecht geworden

Aurelius
Aurelius
Superredner
26 Tage 1 h

falschauer
Gewalt bringt nie etwas….

andr
andr
Superredner
25 Tage 17 h

Haaaaalllooo er wurde von migranten zusammengeschlagen denken bevor man redet was hat das dann mit rassismus zu tun wir südtiroler haben sehr viel für migranten geleistet und tun es immer noch

falschauer
falschauer
Superredner
25 Tage 7 h

@InFlames warte einmal ab dann wirst du sehen wie sich die situation weiterentwickeln wird…zum vergleich: von den rechtspopulistischen machern(orban, trump, le pin, salvini, strache, gauland usw) werden feindbilder geschaffen und das sind in diesem falle die flüchtlinge…. die feindbilder der nationalsozialisten waren die juden…..und das ist nicht bei den haaren herbeigezogen…..

falschauer
falschauer
Superredner
25 Tage 7 h

@andr wir südtiroler….??….eine minderheit der südtiroler wäre treffender ausgedrückt….und das stimmt auch….der rassismus wurde in einem anderen zusammenhang erwähnt….zuerst genau lesen dann kommentieren….

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Des wor koan rassistischer Angriff, des wor a Angrifft fa zwoa Ausländer gegn irgendjemand. Wenn dor Sepp mitn Radl fir war hetz holt in sem dorwuschen

falschauer
falschauer
Superredner
26 Tage 13 h

weil der sepp a schworzer isch…🤣

Staenkerer
26 Tage 12 h

sem wars ober nit rassistisch, denn der sepp isch a einheimischer! der sepp hat wohrscheinlich de sproche der zwoa typn a nit verstondn, genausowenig wie der bua se nit verstondn hot, der hat a lei vom tonfoll obgeleitn das es koane koseworte sein, deswegn war ban sepp des nit amoll als beleidigung bewertet wortn!
mit tat der sepp gleich load, wie mir der migrant load tuat, denn des dorf niemand zuastoßn der friedlich unterwegs isch!
bozn isch a schonde gwortn!

genau
genau
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

@Staenkerer

Ja da geb ich dir recht!
Aber die Tatsache dass die beiden Täter auch Ausländer waren ……Ja da sind unsere Marktschreier nun überfordert😄

Staenkerer
25 Tage 18 h

@genau scheint mir a so! ober
nit lei unsre marktschreier scheinen überfordert zu sein, denn greifn ausländer einheimische gibs an bericht über oaner der in bozn üblichen überfälle ohne nähere angabe zuk opfer oder gor an verdacht auf rassismus!
greifn ausländer an ausländer un kling de soche schun sehr viel dramatischer!
frog sich wer do unterschiede mocht?
es isch wieder amoll a friedlicher mensch grundlos ungongen wortn, sell reicht vollkommen!

Anduril61
Anduril61
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Glaube nicht dass es sich hier um einen rassistischen Angriff gehandelt hat, solche Schlägertypen hätten wahrscheinlich auch jeden anderen aus dem Sattel geholt und verprügelt. Rassismusvorwürfe steigern natürlich die Dramatik des Vorfalls, damit auch möglichst viele Blätter davon berichten….Ohne Nahkampfausbildung sollte man bestimmte Gegenden in Bozen nach Einbruch der Dunkelheit sowieso meiden….

Martha
Martha
Tratscher
26 Tage 14 h

Ausländer gegen Ausländer !!!!–das wird ja immer besser

typisch
typisch
Universalgelehrter
26 Tage 13 h

Normal wird dann nie das wort rassismus in den mund genommen, merkwürdig

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
26 Tage 13 h

skandalös sensationalistische Aufmachung im Titel.

falschauer
falschauer
Superredner
26 Tage 7 h

der titel widerspiegelt die situation bzw die ausländerfeindliche einstellung in italien und in manchen teilen bzw bei bestimmten bevölkerungsschichten in südtirol

Staenkerer
26 Tage 14 h

schlimm wenn man in bozn auf an radlweg nimmer de klingel betätigen konn um zu wornen! sclimm für olle, egal wo de herkemmen, welche forbe de hobn, welche rasse und bildung, ob jung oder olt
!
bozens sicherheit konn man no so long unpreißn und des zu papier bringen, wer dort leb oder orbeitet glab long schun nimmer daran! schlimm, gonz, gonz schlimm!
gute besserung den jungen mann!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
26 Tage 14 h

Ich versteh nicht, was daran absurd sein soll. Rassisten gibt’s überall.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
26 Tage 13 h

südtiroler worns amol net, hot er gsogg

oli.
oli.
Universalgelehrter
26 Tage 9 h

Weder deutsch noch italienische Sprache , nicht in ganz Südtirol werden die 2 Sprachen als Muttersprache gesprochen .

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
26 Tage 9 h

@denkbar
Verstehst du auch was du schreibst?
Ausländer und Salvini? Das waren Männer mit slawischer Sprache, sofern mir bekannt, ist Salvini ein Italiener und hat im Osten Europas keinen großen Einfluss!

falschauer
falschauer
Superredner
26 Tage 8 h

aber viele freunde in der slovakei in tschechien in polen und ungarn mit denen er sich trifft und welche auf seiner populistischen linie sind

jolifanto wambla
26 Tage 11 h

auch ausländer können rassistisch sein, oft mehr als wir hier.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

Wo bleibt der Aufschrei der Christlich Orientierten Süd-TIROLER-Volkspartei?
Ach ja, die sitzen jetzt ja mit der Lega in einen Boot. 

Staenkerer
26 Tage 6 h

de hobn jo behauptet das südtirol koan sicherheitproblem hot, warum solln se nor jetz aufschrein?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

Die Angreifer haben vermutlich eine slawische Sprache gesprochen, also auch Migranten.

AnWin
AnWin
Tratscher
26 Tage 8 h

…was macht ueberhaupt so ein Hochgebildter bei uns?…passt doch eher nach Berlin,London,New York!

genau
genau
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

Ja Südtirol und hochgebildet😄😄😄

george
george
Tratscher
26 Tage 9 h

Warum ist es “absurd” wenn Ausländer Ausländer prügeln? Ist es dann “verständlich” wenn Inländer Ausländer prügeln oder umgekehrt oder Inländer Inländer prügeln? A bissl mea denken bei der Wortwahl tät nicht schaden…

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

Worin besteht das rassistische Motiv dieser Tat?
Woran ist das rassistische Motiv dieser Tat erkennbar?

Server
Server
Tratscher
26 Tage 3 h

@denkbar
Wos hoast denn “Gepolsterte?”
Nit folsch verstian, bin kuan Salvini-Freund, versteah obr nit, wos du mitteilen mechsch.

Lorin
Lorin
Tratscher
26 Tage 2 h

@ Server

Gepoltere nehme ich an

denkbar
denkbar
Kinig
26 Tage 2 h

@Server – Tippfehler – Gepoltere 🙂 Ein Politiker macht mit verbalen Tiraden und twitter-posts unflätiges, unverschämtes, unangebrachtes Verhalten hoffähig und löst damit eine Kettenreaktion aus- 🙂

Sterne
Sterne
Grünschnabel
26 Tage 7 h

Gute Besserung👍🌻und hoff dase die Täter finden,@

Server
Server
Tratscher
26 Tage 3 h

Chain reaction.

denkbar
denkbar
Kinig
26 Tage 2 h

Yes Sir, übrigens auch hier in der Kommentarspalte kann man beobachten, dass seine glühendsten Anhänger nicht gerade gentleman-like sind.

fanalone
fanalone
Tratscher
26 Tage 5 h

Schuld an den tollbunten Zeiten die uns bevorstehen haben weder Babu noch Salvini…

tom
tom
Superredner
25 Tage 10 h

Gehe mal davon aus dass es sich bei den zwei Unpersonen um Fussgänger handelt.
Was zum teufel haben die denn auf dem Radweg zu suchen. Sollen sich auf den Gehweg verziehen. oderr sind sie sich dafür zu schade. Aber wehe ein Radfahrer fährt mal auf dem Gehweg. Dann geht das Bashing voll los. Aber Fußgänger dürfen sich wahrscheinlich mehr als alles erlauben.
Wenn ich solche Deppen auf dem Radweg treffe, rühre ich mich nicht mehr, denn viele werden dann affig, sondern ziehe bei der erstbesten Gelegenheit einfach dran vorbei. Eventuelle Reaktionen sind mir sch….egal

wpDiscuz