52-Jährige war in Ahr gestürzt und gerettet worden

Sand in Taufers: Gerettete Frau erliegt Verletzungen

Montag, 06. November 2017 | 07:29 Uhr
Update

Sand in Taufers – Traurige Nachricht aus dem Ahrntal: Jene Frau, die am Sonntagvormittag bei Sand in Taufers aus der Ahr gerettet werden musste, ist laut Medienberichten ihren schweren Verletzungen erlegen.

Die 52-jährige Rosa Maria Abfalterer war aus bislang noch ungeklärten Gründen in den Fluss gestürzt. Die Carabinieri haben nun die Ermittlungen aufgenommen.

WAS BISHER BERICHTET WURDE (05.11.2017)

Am Sonntagvormittag stürzte eine Person bei Sand in Taufers in die Ahr. Als Passanten die Frau im Wasser entdeckt hatten, schlugen sie bei der Notrufzentrale Alarm. Daraufhin fand sich ein Großaufgebot an Rettungskräften ein, welche die Verunglückte auf der Höhe des Parkplatzes vor der Burg Taufers schließlich aus dem Bachbett ziehen konnten. Laut ersten Angaben mussten nach der Rettungsaktion insgesamt drei Personen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus von Bruneck eingeliefert werden. Mittlerweile hat die Notrufzentrale die Zahl der Verletzten auf eine Person korrigiert.

Im Einsatz standen die Feuerwehren von Sand in Taufers und Luttach, die Wasserrettung, der Rettungswagen von Sand in Taufers, die Rettungshubschrauber Pelikan 2, die Notfallseelsorge sowie die Carabinieri.

Von: mho

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Sand in Taufers: Gerettete Frau erliegt Verletzungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
alpha0
alpha0
Grünschnabel
18 Tage 12 h

in sand gibt es keinen rettungswagen. ihr meintvwohl den aus luttach….. eure nachrichten enthalten oft viele fehler. 😑

werner
werner
Grünschnabel
18 Tage 9 h

se isch wichtig va wo do Rettungswogn isch jo

mandela
mandela
Tratscher
18 Tage 6 h

isch jo egal va wo do rettungswogn kommt!! traurig ist dass die frau ihren verletzungen erlegen ist. ruhe in frieden, viel kraft den Hinterbliebenen und auch den rettern.

geronimo
geronimo
Superredner
18 Tage 14 h

Ein großes Lob den Rettungskräften und gute Besserung den Verletzten!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

Leider hat sie es nicht geschafft, wie tragisch.

BEATS
BEATS
Grünschnabel
18 Tage 14 h

wi ischen dei do in boch gikuglt???

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

das sollte man nicht fragen. (ironie) Sie ist gerettet worden.

liliane
liliane
Neuling
18 Tage 8 h

rip. viel kroft den hinterblibenen. 😢

geronimo
geronimo
Superredner
18 Tage 6 h

Oh wie traurig und tragisch! Mein Beileid den Angehörigen.

dompfploedra
dompfploedra
Grünschnabel
18 Tage 4 h

mie tant interessiern wie des passiert isch…

Mutti
Mutti
Tratscher
18 Tage 7 h

Mein beileid und viel kraft den Angehörigen

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Tratscher
18 Tage 8 h

ausgerutscht???

Staenkerer
18 Tage 6 h

traurig de nochricht!
ruhe sanft.

Joan
Joan
Neuling
18 Tage 13 h

I winsch olles glück der welt dass die frau durchkimp

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
18 Tage 6 h

Ruhe in Frieden 😓

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

tragisch, einfach nur tragisch!!, R I P

wpDiscuz