Anzeige

Sand in Taufers: Junger Mann wirft Glas gegen Carabinieriauto

Samstag, 14. August 2021 | 16:30 Uhr

Sand in Taufers – Die Carabinieri von Sand in Taufers hatten am ersten August eine bewegte Nacht. Gegen 3.30 Uhr wurden sie alarmiert, weil in einem Lokal eine Schlägerei gemeldet wurde.

Ein junger Mann ist mit einem anderen jungen Mann – beide aus dem Ort – aneinandergeraten und hat diesen mit einem Kopfstoß getroffen. Der Aggressor suchte im Anschluss das Weite. Doch aufgrund der vielen Augenzeugen konnte er identifiziert werden.

Während des Einsatzes kam es zu einer weiteren strafrechtlichen Handlung: Ein ein anderer Gast des Lokals hat aus unbekannten Motiven ein Glas von der Terrasse auf das parkende Carabinieri-Auto geworfen und es am Dach beschädigt. Auch er zog es vor, zu flüchten, konnte aber wenig später ebenfalls identifiziert werden. Es handelt sich laut den Carabinieri um einen 22-jährigen aus Gais.

Er wurde wegen des Werfens gefährlicher Gegenstände, schwerer Sachbeschädigung und Verunglimpfung der Ordnungshüter angezeigt. Zusätzlich muss er auch die Reparaturarbeiten in einer Karosserie-Werkstatt bezahlen.

 

 

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Sand in Taufers: Junger Mann wirft Glas gegen Carabinieriauto"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lallo
Lallo
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

mit die Goasinga isch et longe zi scherzn…

PuggaNagga
1 Monat 3 Tage

@Lallo
Wenn er a richtiger Monn war brauchat er nit long hinterfotzig und feig a flasche werfn und dernoch durchlafn.
Die Carabinieri mochn a lei ihre Orbeit. Wos war wenn de Flosche in Kopf getroffen hat?
Es gib holt Regln in a Gsellschofft und sette Leit wosn die Regelbrecher ausfindig mochn, sel sein die Carabinieri.

Lallo
Lallo
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@PuggaNagga wor ironisch gimoant

brunecka
brunecka
Superredner
1 Monat 3 Tage

richtif gehandelt von den carabinieri,weiter so! Und net :mit die goasinga isch net zi scherzn!!! A poor saftiga hinto die leffl. . . .

DerTom
DerTom
Tratscher
1 Monat 3 Tage

i hoff er befindet sich nia in aner loge wo er hilfe braucht – von carabinieri feuerwehr erste hilfe usw

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

Was ist mit der Jugend los . Spinnen jetzt langsam so einige ? Ich würde die lokale Wieder um Mitternacht schließen, würde weniger gesoffen.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 3 Tage

jo der liebe Alk , für Südtiroler oanfoch gfehrlich.
bildung und respekt gegenüber ondere lait , gleich NULL

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Dummheit muss bestraft werden…

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Sumsi Wieso? Wer dumm ist, ist schon gestraft genug😂😂😂

schneidigozoggla
1 Monat 2 Tage

Dumheit isch a greasaro schodn aswie jede Strofe

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

San olba meahrara beklopfte umma, et normal wos sich a poor dolabn, richtig filzn dass ihnan dei Bledsinne vogian….

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Restaurant… 3.30 Uhr??? 😏🍴🤔

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 3 Tage

gibt nur ein lokal das so lange offen ha(t)ben darf

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Sprachlos… wo bleibt der Respekt?

heris
heris
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Es fängt oft schon in der Schule an – keine Zucht und Ordnung die Öffentlichen Organe sind  derweilen die Prügelknaben solcher Jugendlichen geworden. Einige Wochen in einen Pflegeheim Arbeiten  wäre eine angebrachte Strafe.

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Es gibt so viele Jugendliche, die’s echt drauf haben…. die haben es nicht verdient mit den einigen wenigen, die sich nicht zu benehmen wissen gleichgestellt zu werden. Kenne viele die sich ehrenamtlich engagieren, in der Schule tolle Leistungen erzielen und wissen was sie im Leben wollen… und das unterscheidet sich klar vom Lebensstil jener, die durch ihr Benehmen die Jugend in ein schlechtes Licht rücken

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 3 Tage

wennmans trinken net heb masmans lossn

mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 3 Tage

do ruif fa di goasinger isch sischt schun im keller….

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

schwere sachbeschädigung?????
🤣🤣🤣🤣🤣🤣

letzwetto
letzwetto
Tratscher
1 Monat 3 Tage

das kommt davon wenn sie nichts mehr tun dürfen,überall verbote, kinderarbeit…heisst es gleich. früher mussten kinder anpacken

Savonarola
1 Monat 3 Tage

gleiches asoziale Element wia die Leifrer Saubande.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Jo…! Los gian die Goas..! 🤣 🤣 🤣

Lallo
Lallo
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Uttenheim ist nicht Gais!!!

schneidigozoggla
1 Monat 2 Tage

Di sondna san a ondos kaliebo

wpDiscuz