53-Jähriger zwei Meter in die Tiefe gestürzt

Schwerer Arbeitsunfall in Freienfeld

Mittwoch, 24. Oktober 2018 | 14:37 Uhr

Freienfeld – In der Gewerbezone in Freienfeld hat sich bei der Firma Wolf System am Mittwoch gegen 13.00 Uhr ein Arbeitsunfall ereignet.

Ein 53-jähriger Mann aus dem Ort ist rund einen Meter in die Tiefe gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.

Im Einsatz standen der Notarzt und ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes, der Rettungshubschrauber Pelikan 1 und die Carabinieri.

Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Schwerer Arbeitsunfall in Freienfeld"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Timmi
Timmi
Neuling
26 Tage 37 Min

Mein Beileid

Mutti
Mutti
Superredner
26 Tage 1 h

Gute Besserung🍀

Norbi
Norbi
Superredner
26 Tage 1 h

Wünsch gute Besserung

Kaspa
Kaspa
Neuling
26 Tage 1 h

Alles Gute! 

Timmi
Timmi
Neuling
26 Tage 39 Min

Gute Besserung

wpDiscuz