Wetter lockt viele auf die Pisten

Skifahrer sorgen für Staus auf der Straße

Samstag, 10. Februar 2018 | 13:09 Uhr

Bozen – Zwischen Sterzing und Brixen herrscht Stau und zähflüssiger Verkehr auf der Straße. Grund sind viele Gäste und Einheimische, die zum Skifahren vor allem in Richtung Kronplatz unterwegs sind.

Auch in Gröden und in Richtung Gadertal stockte der Verkehr.

Vier Kilometer Stau herrschten auf der Brennerautobahn zwischen Sterzing und Brixen, während es im Pustertal zu Kolonnenverkehr kam.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal, Pustertal, Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Skifahrer sorgen für Staus auf der Straße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas
Andreas
Superredner
13 Tage 1 h

zum glück isch der stau nit in meran sunscht tat der BM es skifohren verbiaten.

oder man miasset sou longsum zum skigebiet fohren das man nia unkimp.

Guri
Guri
Grünschnabel
12 Tage 22 h

Natürlich kommt es zu Staus ” , man hat es jahrelang versäumt richtige Verkehrswege zu schaffen !. Pustertal ist eine Katastrophe ,…liebe zuständigen schaut euch einmal die Straße ins Zillertal an und nehmt euch ein Beispiel an Qualität , Planung . Bei uns wird Jahrzehnte lang herum gestückelt , anstatt es einmal richtig zu machen , ..was die Autobahn betrifft , baut man lieber Prestige Projekte zb. Blesssi Museum Brenner , anstatt an den richtigen stellen was zu Bauen

ischwollwohr
ischwollwohr
Grünschnabel
12 Tage 22 h

Die Pustertalerstrasse vor dem Kollaps!

Amadeus
Amadeus
Grünschnabel
11 Tage 20 h

Was haben Skifahrer auf der Straße zu suchen? Sollen auf den Hängen und Pisten bleiben.

Guri
Guri
Grünschnabel
12 Tage 4 h

Ins Pustertal gehört eine Art Autobahn auf Pfeilern und Tunnels , ..so schonend für die Landschaft als möglich , nur das hätte man gleich machen sollen !.anstatt dieses Gebastelt ” was wenig bringt und viel kostet !.

wpDiscuz