Sommer im Herbst

So warm war der Oktober in Südtirol noch nie

Mittwoch, 24. Oktober 2018 | 16:14 Uhr

Bozen – Falls ihr euch fragt, ob mitten Herbst der Sommer zurückgekehrt ist: So warm war es Ende Oktober noch nie im Unterland und im Etschtal seit Messbeginn. Dies bestätigt Landesmeteorologe Dieter Peterlin auf Twitter – und er liefert auch gleich ein paar Zahlen: 28 Grad werden in Branzoll gemessen, 27 Grad sind es in Meran und 26 Grad in Bozen.

Der Föhn über Südtirol macht‘s möglich: Morgen soll laut Peterlin der Wind nachlassen und es wird wieder Normalität einkehren. Allerdings bleibt es nach wie vor mild.

Deutlich spürbar war der Moment, als der Föhn auch über Bozen wehte. Die Temperaturen sind bereits gegen 13.00 Uhr auf 25 Grad angestiegen.

Insgesamt bleibt das Wetter in Südtirol allerdings gespalten. Während im Etschtal durchschnittlich mit 27 Grad sommerliche Temperaturen herrschen, regnet es am Alpenhauptkamm.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "So warm war der Oktober in Südtirol noch nie"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ikke
ikke
Tratscher
24 Tage 9 h

Herrlichhhhhh!!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 6 h

das ist nicht gesund und ein Temperstursturz wird folgen.

traudl
traudl
Neuling
24 Tage 6 h

konn so bleibm😀

oli.
oli.
Universalgelehrter
24 Tage 2 h

brauche keine Kälte oder Schnee, lieber Sonne 🌞🌞🌞

Staenkerer
24 Tage 6 h

de kälte vom winter kimmt sicher
ober so werd er ollewil kürzer!👍👍👍mog ruhig no a weile so bleibn!!!!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
24 Tage 6 h

☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️👍🏻👍🏻👍🏻

ah richtiger Sarner
ah richtiger Sarner
Grünschnabel
24 Tage 5 h

Na schaug sarntol

wpDiscuz