Facebook-Seite sorgt für Polemik

Tausch mit Arzneien für Tiere: Im Netz gehen die Wogen hoch

Mittwoch, 07. November 2018 | 09:44 Uhr

Bozen – Die Gründung einer Facebook-Gruppe in Bozen, die den Austausch von tierärztlichen Arzneimitteln ermöglichen soll, hat zu einem heftigen Schlagabtausch geführt.

Die Gruppe wurde von einer Bozner Tierschützerin ins Leben gerufen. Die italienische Vereinigung zur Verteidigung von Tieren und Umwelt AIDA&A spricht in einer Pressemitteilung von einem offenen Rechtsbruch. Der Austausch und der Verkauf von tierärztlichen Arzneimitteln unter Privaten seien laut Staatgesetz illegal, heißt es in der Aussendung.

Die Gruppe selbst beteuert, dass sie nichts Böses im Schilde führe und dass nichts Unrechtmäßiges im Gange sei. Stattdessen gehe es lediglich darum, Halter von Hunden und anderen Haustieren beim Sparen zu helfen.

Der Austausch von Arzneimitteln erfolge nur dann, wenn die Arzneimittel noch verpackt sind oder sachgerecht aufbewahrt wurden und wenn ein ärztliches Rezept vorgelegt werden kann, erklärt die Gründerin.

Die Vereinigung AIDA&A droht ihrerseits hingegen mit einer Strafanzeige und mit einer Meldung bei der Tierärztekammer wegen rechtswidrigen Verhaltens.

Die Wahrheit liegt jedoch wohl in der Mitte: Wie Veterinärmediziner Alessandro Fugatti vom tierärztlichen Dienst des Landes gegenüber dem Fernsehsender Rttr erklärt, gebe es kein Gesetz, das den Tausch von tierärztlichen Medikamenten unter Privaten verbietet – auch nicht bei solchen Mitteln, für die ein Rezept nötig ist.

Das Gesetz regle lediglich den Verkauf. Die Facebook-Gruppe begehe deshalb auch keinen Verstoß.

Trotzdem gibt es sowohl bei privaten Tierärzten als auch beim tierärztlichen Dienst des Landes Bedenken. Die Medikamente könnten nicht sachgerecht aufbewahrt worden sein – auch wenn die Packung noch verschlossen ist. Diese Garantie würden lediglich Apotheken oder ermächtigte Fachhandlungen bieten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Tausch mit Arzneien für Tiere: Im Netz gehen die Wogen hoch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Brixen
Brixen
Neuling
10 Tage 20 h

ich finde das eine gute Initiative, –  Wieso sollte man eine teuer bezahlte Medizin daheim herumliegen lassen bis zum Verfallsdatum,diese Medikamente sind hier teuer.
zum Vergleich: in Österreich kosten die Tiermedikamente- oder auch Zecken/Parasitenvorsorge ca. die Hälfte.

Krissy
Krissy
Superredner
10 Tage 20 h

Ja, ja die Medikamentenlobby !

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

das traurigste an der ganzen Geschichte ist, dass die Haustiere immer mehr die gleiche moderne Krankheiten des homo sapiens bekommen, weil sie den gleichen schlechten Lebensstil der Besitzer haben….

hoglsturm
hoglsturm
Tratscher
10 Tage 7 h

jo stimmt monche hunde saufen wie sau

Mutti
Mutti
Superredner
10 Tage 20 h

Und ob des für jeden Tier die richtigen Medikamente sein ….

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

@ Brixen
Abzocke ist hier ja bei nahezu allen Sachen Gang und Gebe ,also braucht man sich keineswegs wundern, im Ausland beschaffen und gut ists 😜

elmar
elmar
Tratscher
10 Tage 15 h

Da hat wohl jemand Angst das er um sein Gewinn gebracht wird 
ein Schelm der da böses denkt😉

Staenkerer
10 Tage 15 h

horrende teuer de tiermedikamente warum allso nit weitergebn? obgesehen davon das man veld sporn konn, vermeidet man damit giftmüll!
ober klor: wo a storke lobby dahintersteckt werd olles eingebremst wos sie um no mehr umsotz bring!
warum mochn do de tierärzte nit mit? de kanntn woll a sommelbox für de übriggebliebenen, unbenutzten, medikamente a sammelbox hinstelln und de nor den an de “patienten” weitergebn! viele warn froh wenn se geld und zeit sporn kanntn ober decht de sicherheit hobn das ihr liebling es richtige krieg!
für tierlibende veterinäre wars a kloaner aufwond, ondre müßn jo nit mittien!

Krissy
Krissy
Superredner
10 Tage 10 h

Als meine Katze starb habe ich auch eine halbvolle Packung ihres Medikamentes an eine Verwandte verschenkt, die das gleiche für ihren Hund benötigte.

hoglsturm
hoglsturm
Tratscher
10 Tage 7 h

und da hund hots überlebt?

wpDiscuz