Er hat sich ein Polytrauma zugezogen

Terlan: Radfahrer [73] schwer verletzt

Sonntag, 02. April 2017 | 15:54 Uhr

Terlan – In Terlan hat sich am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Höhe der Bahnunterführung in der Nähe der MeBo-Brücke bei der Einfahrt zur Schnellstraße ein Verkehrsunfall zugetragen.

Ersten Informationen zufolge ist ein 73-jähriger Radfahrer zu Sturz gekommen und wurde dabei schwer verletzt. Am Unfall war kein weiteres Fahrzeug beteiligt.

Im Einsatz waren der Notarzt des Roten Kreuzes, das Weiße Kreuz und die Carabinieri. Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Der Mann, der noch am Unfallort intubiert werden musste, hat sich ein Polytrauma zugezogen.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Terlan: Radfahrer [73] schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Poppi
Poppi
Tratscher
23 Tage 16 h

Gute Genesung

wpDiscuz