Ins Bozner Gefängnis überstellt

Todesfall Hofer: Calculli festgenommen

Mittwoch, 17. Oktober 2018 | 16:59 Uhr

Bozen – Michele Calculli [43] ist heute in Bozen von der Staatspolizei verhaftet worden. Er soll vor fünf Jahren am Virgl südlich von Bozen den Tod des 45-jährigen Werner Hofer verschuldet haben.

Calculli blickt einer Haftstrafe von sechs Jahren und zehn Monaten entgegen. Wie die Quästur in einer Aussendung berichtet, sei man einer Anordnung der Staatsanwaltschaft nachgekommen.

Calculli wurden von den Exekutivbeamten in seiner Wohnung angetroffen und ins Gefängnis von Bozen begleitet.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Todesfall Hofer: Calculli festgenommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ralph
Ralph
Superredner
29 Tage 8 h

Ein Mörder wird 5!! Jahre nach der Tat verhaftet und das nur für 6 Jahre. Also ist davon auszugehen dass ee is spatestens 3 Jahren in den Hausarrest oder Teilfreiheit uberstellt wird. Verkehrte Welt

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
29 Tage 8 h

des urteil isch a witz!

Pat
Pat
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Worum veröffentlichen die Medien nia die Nomen von die Richter dei solche Witzurteile fällen?
I tat sogn die Öffentlichkeit hot is Recht zu wissen von wem sie verorscht und verhöhnt weart.

Tottele
Tottele
Superredner
29 Tage 7 h

Gibt es eine gerechte Justiz überhaupt ?

Oma
Oma
Tratscher
29 Tage 4 h

Wenn i wißat daß i in gleichn richter kriagn tat….. Weil mein nochbor geat mir schun long af die nervn….

hoglsturm
hoglsturm
Tratscher
29 Tage 5 h

ein leben isch a nix mehr wert.hoffntlich werd des net mode mit solchen urteilen

wpDiscuz