Fahrzeuglenker ins Krankenhaus eingeliefert

Waidbruck: Pkw prallt gegen Brückengeländer

Freitag, 10. November 2017 | 08:40 Uhr

Waidbruck – Gestern gegen 23.30 Uhr ereignete sich auf der neuen Brücke in Waidbruck ein Verkehrsunfall. Ein aus Gröden kommender Pkw geriet beim Kreisverkehr ins Schleudern, prallte gegen das Brückengeländer und kam dann auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Der 33-jährige Fahrzeuglenker zog sich dabei mehrere Verletzungen zu. Er wurde von der Feuerwehr Waidbruck aus seinem Fahrzeug geborgen und vom Notarzt und den Sanitätern des Weißen Kreuzes erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus von Brixen gebracht. Die Carabinieri von St. Urlich nahmen die Unfallerhebungen auf.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz