Domenico Lucano gilt als Symbol der Integration

Bürgermeister wegen Begünstigung illegaler Einwanderung verhaftet

Dienstag, 02. Oktober 2018 | 11:17 Uhr

Riace – Beamte der Finanzpolizei haben heute in Riace in Kalabrien den dortigen Bürgermeister Domenico Lucano verhaftet. Ihm wird Begünstigung der illegalen Einwanderung vorgeworfen. Seiner Lebensgefährtin Tesfahun Lemlem wurde ein Aufenthaltsverbot auferlegt.

Die Aktion in den Morgenstunden fand im Rahmen der Operation „Xenia“ statt. Die Ermittlungen leitet die Staatsanwaltschaft von Locri.

Bei der Handhabung von Geldern des Staates und der Präfektur für die Aufnahme von Flüchtlingen soll es Ungereimtheiten geben. Auch bei der Vergabe des Mülldienstes soll nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein, so die Anschuldigungen.

Lucano gilt als Symbol der Aufnahme von Flüchtlingen und der Integration. Er wurde von der Zeitschrift „Fortune“ 2016 in die Liste der 50 Persönlichkeiten mit dem meisten Einfluss aufgenommen.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Bürgermeister wegen Begünstigung illegaler Einwanderung verhaftet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ivo815
ivo815
Kinig
21 Tage 14 h

Bei der Handhabung von Geldern des Staates und der Präfektur … soll es Ungereimtheiten geben. Auch bei der Vergabe des Mülldienstes soll nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein, so die Anschuldigungen.

Gemäß diesen Anschuldigungen, müsste wahrscheinlich ein sehr hoher Anteil des italienischen administrativen Personals der öffenlichen Verwaltung auf der Stelle hinter Gitter landen.

m69
m69
Kinig
21 Tage 12 h

Ivo815@

Du darfst alle Anzeigen, Salvini wird das nicht unter den Teppich kehren, und schon gar nicht der M5S!

Die räumen auf! 😎

a sou
a sou
Superredner
21 Tage 11 h

Dein bester Kommentar aller Zeiten!! Bravo!!

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 8 h

@ivo815 – Du sagst es, dann alle anderen auch ahnden. Wie viele Bürgermeister blieben dann in Italien im Amt? 😉

typisch
typisch
Universalgelehrter
21 Tage 8 h

klar dass du menschenhandel verteidigst

m69
m69
Kinig
21 Tage 7 h

Denkbar @

Einige?
😁

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

und die Politiker nicht? Hast du etwa Vorurteile? Du hast doch sicher konkrete Beweise.

m69
m69
Kinig
21 Tage 13 h

Das Recht soll für alle gleich sein, das hat jetzt nichts damit zu tun ob er pro Asyl sie oder nicht, wenn dieser Bürgermeister ein Verbrechen begeht, muss dss geandet werden!

Staenkerer
21 Tage 11 h

des ” ..symbol zur aufnahme der flüchtlinge und integeation…” klingt noch ” … mit hilfe der flüchtlinge und integrationszwang zum wohl der eigenen geldtasch …” selche symbole gibs woll viele an oberster spitze der euländer ….wettn?

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
21 Tage 8 h

,Auch bei der Vergabe des Mülldienstes soll nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein,”……wichtig wär zu wissen hat der Mühldienst funktioniert oder nicht? Wenn ja, was solls!

zombie1969
zombie1969
Superredner
19 Tage 4 h

Hinter der harten Asylpolitik von Italiens M. Salvini steckt in erster Linie eine Regierung, der die Sicherheit der einheimischen Bevölkerung sehr wichtig ist.

wpDiscuz