Protest statt Prozession

Corona-Demo in Bruneck am Palmsonntag

Sonntag, 28. März 2021 | 18:39 Uhr

Bruneck – Statt der traditionellen Prozession am Palmsonntag hat in Pustertals Hauptort eine Kundgebung der anderen Art stattgefunden.

Rund 500 Demonstranten haben sich in Bruneck versammelt, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Neben Erwachsenen waren auch viele Kinder anwesend. Sicherheitsabstände und Maskenpflicht wurden nicht immer eingehalten.

Geschätzt wird, dass es sich bei den Teilnehmern um vier Prozent der Brunecker Bevölkerung handelt.

Die Corona-Demo wurde in den sozialen Medien von der Gruppe #mirsanpuschtra ins Leben gerufen.

Neben Nasenbohrertests an Grundschulen wird vor allem der Lockdown abgelehnt. Im Netz erntete die Initiative allerdings selbst mehrere kritische Kommentare.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

131 Kommentare auf "Corona-Demo in Bruneck am Palmsonntag"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
peppo
peppo
Neuling
17 Tage 8 h

Leute die mitdenken 😉…
Großteils waren es aber keine Bruneckner sondern aus den Seitentäler, die hatten keine Genehmigung und keine Masken…
Ohne Hirn und ohne Verstand glauben diese Querdenker dass wir die Pandemie einfach wegprotestieren können 🤷🏽‍♂️

jerry
jerry
Grünschnabel
17 Tage 6 h

Du bisch do alleswisser.. Nicht kritisieren, besser machen..

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

@jerry An alle Mitschwimmer, selber denken, erweitert den Horizont .

alextttt
alextttt
Neuling
17 Tage 6 h

Des ot jo mit pandemie nichtma zi tion wos do obgeat, des isch jo lächerlich wos inra Regierung wella dekrete van bodn stompft des ot mit an hausvostond gor nichtma zi tion…
Koa wundo dass die leit protestiern! Bravo!

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 6 h

@Jerry trifft das nicht auch auf jeden zu, der die Maßnahmen kritisiert?

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

Es hätte keinem weh getan eine Maske/ Mundschutz aufzusetzen wenn man sich schon zu hunderten treffen muss. Das wäre ein Zeichen gewesen, dass man auch als Kritiker den Hausverstand nicht zuhause lassen muss. Das Virus ist bekanntlich nicht wählerisch.

halihalo
halihalo
Superredner
17 Tage 5 h

und was haben diese Maßnamen die wir jetzt schon ein Jahr befolgen bewirkt ?denkst du das wir so gut weitergekommen sind ?
die Kollateralschäden sind längst schon schlimmer als der Nutzen !

hage
hage
Superredner
17 Tage 5 h

Habe bei den Querdenkern aber auch kein “Machen” ebtdeckt: lediglich “nix machen” ist deren Devise

hage
hage
Superredner
17 Tage 5 h

weil wir alle was von Medizin, von Sanität, von Ansteckung, von Masken, von … von … von verstehen. Mit Weiterleiten von Lautschreiern ist uns nicht geholfen!

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
17 Tage 3 h

@Grantelbart. Abstand ja. Masken im Freien? Also blöder geht nicht mehr. Der Hausverstand ist bei vielen wohl auch an der Innenseite der Maske kleben geblieben oder durch Sauerstoffmangel einfach abgestorben.

sepp52
sepp52
Grünschnabel
16 Tage 22 h

gebe dir vollkommen recht , vielleicht schaffen wir es dass die Zahlen die zur Zeit recht gut sind wieder in die Höhe schnellen und die Sommersaison auch noch damit gefährdet ist , dann haben wir unser Ziel erreicht, wie dumm sind solche Leute

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@Grantelbart
Vostiehn di Teldra onscheinend nit 🤔

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 19 h

@ halihalo bist ja noch in der Lage, dich darüber zu beschweren, oder?
Wäre dir lieber, du könntest das nicht mehr?

Staenkerer
16 Tage 18 h

de pandemie konn man nit wegdemonstriern, ober gegen de monatelonge gfongenschoft konn, soll und muß man amoll deutlich aufbegehren!
wos hot de gebrocht: leit de die schnauze voll hobn und sich deswegn a an sinnvolle verordnungen nimmer holn!
und wem wunderts?

Faktenchecker
16 Tage 18 h

?itok=K25xSqVa

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
16 Tage 15 h

@einer:
Hast du die Fotos gesehen? Bei 500 Leuten den Abstand zu gewährleisten würde ein Team von Choreographen auf den Plan rufen. 😄🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ So viel zum Hausverstand

@
@
Superredner
16 Tage 14 h

@alextttt
Hey du Superschlauer, was schlägst du also vor? Nur kritisieren reicht nicht, ich möchte von dir Maßnahmen hören, wie man die Pandemie in den Griff bekommt. Wenn du eine bessere Idee hast, dann raus damit.

DontbealooserbeaSchmuser
16 Tage 8 h

@@ die widersinnigen Maßnahmen beenden!
Die Risikogruppen sind geimpft, und die Schließungen haben jetzt ein jahr lang in hunderten verschiedenen Ländern versagt!

@
@
Superredner
16 Tage 5 h

@DontbealooserbeaSchmuser
Die Risikogruppen sind geimpft? Wo lebst du? Schau dir das Alter der Personen auf den Intensivstationen an. Die verschiedenen Mutanten stellen auch eine große Gefahr für jüngere, vollkommen gesunde Menschen dar. Nur der ignorante, hirntamische , sture Tiroleschädel ist der Meinung, “A Guater hebs und um an Letzn isch net schoda”

DontbealooserbeaSchmuser
16 Tage 4 h

@@ wenn du meinst, dann lassen wir zu und 2025 wandern wir nach China aus um uns Arbeit zu suchen 👍🏻

Gscheida
Gscheida
Superredner
15 Tage 17 h

@alextttt
bis zwor a Deiner Meinung, ober lei zum Teil! Hättn sie vielleicht a Maske aukop, war olles super! Ober so, isch schun awen fohrlässig! Und i hoff net, dass miar iatz wegn dem des bissl Freiheit wosmer hobn a no vorliarn, weil sie ins no mehr vorbiatn!

giu_
giu_
Neuling
15 Tage 8 h

Also des isch jo a Frechheit in de leit a no Komplimente zu mochen! Dass olle ohne Maske auf oan Haufm protestieren, hot für mi koan bravo verdient. Des isch total Fehl am Platz muss i jetzt echt sogen!!
Entweder die Leit verstian longsom, dass es die Situation keineswegs besser mocht, wenn man protestieren geat oder sie werden woll segen wo’s sie dovun hoben, wenn sie selber in Virus kriegn.

giu_
giu_
Neuling
15 Tage 7 h

Fost schun traurig isch es, „Bravo“ zu den gonzen Szenario zu sogen… Anstatt sich an die Regeln zu holten, gean sie ohne Maske auf a sinnlose Demo de ins ollen net weiterhilft.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
17 Tage 7 h

Warum nachten da bloss 500 mit? Ich verstehe die Welt nicht mehr.

widder52
widder52
Tratscher
17 Tage 6 h

so viele balmessl hobmo in pustertol!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

Diesmal 500, negstes mal vielleicht schon 1000… es werden bestimmt mehr und mehr

Supplenz
Supplenz
Neuling
17 Tage 6 h

@So sig holt is Wer dort 500 Leute gezählt hat, muss wohl jeden doppelt gezählt haben.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

@sosigholtis:
Mehr und mehr Ansteckungen meinst du, oder?

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 5 h

@Peter DAs kommt davon, wenn man glaubt, die vorherrschende Meinung hier im Kommentarbereich spiegelt die Meinung der Bevölkerung wieder.

brutus
brutus
Tratscher
17 Tage 5 h

@So sig holt is
Sie sind gegen Masken und Coronamaßnahmen, zweifeln die Zahlen an, schimpfen und protestieren!
…aber alle diese Demos und ihre Teilnehmer haben eins gemeinsam:
“Sie haben auch keine Lösung aus dieser Scheiße raus zu kommen!”

hage
hage
Superredner
17 Tage 5 h

wos sein 1000 zu 532000 dei net enkerer meinung sein

sophie
sophie
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

@Supplenz
500 Personen ist sicher viel übertrieben

halihalo
halihalo
Superredner
17 Tage 1 h

@hage
1000 ? da täuschst du dich wohl gewaltig

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@Supplenz keine ahnung i wor nit dort, du schun?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@Grantelbart ma glabi kaum, woasch wieso? weil sich von de leit sowieso kuaner testen losst! d. h. man werrts nia wissen wenn nit olle im kh londen

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@brutus hel isch woll bei olls aso… siehe das wunder von mals… hoben mit Schutzausrüsrung usw poor mol demonstriert und a lei gsog so geat des nit es muas olls bio werden blablabla… hel nenn i a kuane lösung

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@hage 532000?😂 i denk eher es sein einige tausend wos gleicher Meinung sein, sich ober nit getrauen eppes zu tian oder zu sogen, außer anonym im Internet! unterschätzt die dunkeziffer nit

Faktenchecker
16 Tage 18 h

Karl
Karl
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

Ich bin ganz gewiss nicht für diesen idiotischen Lockdown ohne Ende von der Landesregierung aber warum muss man sich dann ohne Masken und Sicherheitsabstand treffen. Der Virus wird davon nicht beeindruckt sein und seine dreckige Arbeit munter weiter machen. Nur gegen alles zu sein und sich auch nicht an die Minimdlregeln halten ist einfach nur idiotisch und nutzt niemanden.

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
16 Tage 13 h

5 aus Überzeugung, 347 weil sie nicht wissen was sonst tun und der Rest waren Kinder !

TF2
TF2
Grünschnabel
17 Tage 8 h

Sehr gut! Nun kommt Bewegung in die Sache. Über ein Jahr lang hat man der Bevölkerung Angst gemacht. Die Stimmung ist am Kippen und die Dratzieher dieses Wahsinns werden in Kürze die Rechnung präsentiert bekommen. Ein Bravo an die Puschterer!

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
17 Tage 5 h

Das sind ganze 0,1% der Südtiroler Bevölkerung. Von einem Kippen der Stimmung zu sprechen ist wohl etwas weit hergeholt.

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
17 Tage 4 h

@Gandalf Proteste gibt es in Südtirol zwar wenig, aber die Mehrheit ist mit der momentanen Politik und den Maßnahmen SEHR unzufrieden. SO weit hergeholt war das nicht…

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

@ElenaBraunn unzufrieden bin ich auch mit einigen Maßnahmen und die kann man auch gerne Kritisieren und dagegen protestieren.
Mein Hausverstand sagt mir aber auch das der Großteil der Maßnahmen nötig sind.
Diese 500 Leute helfen niemanden, ihresgleichen sind Schuld daran das kein Ende in Sicht ist, weil sie im Privatleben sicher auch kein Hausverstand an den Tag legen.

Faktenchecker
16 Tage 18 h

mi
mi
Grünschnabel
16 Tage 6 h

@Gandalf 0,1 Prozent der Südtiroler reichen manchmal aber aus um fast das komplette Leben des Landes auf Eis zu legen…

monia
monia
Tratscher
17 Tage 8 h

Die Medien versuchen die Teilnehmer wieder als Corona-Leugner und Rechtsradikale darzustellen! In Wahrheit sind es Verzweifelte ohne Arbeit, ohne Perspektive und alle möchten nur eines: Arbeiten damit sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können!

Es fehlt Verständnis von jenen welche immer ihren Lohn pünktlich erhalten!

Meine Solidarität haben diese Leute und deshalb ist es ok!

info
info
Tratscher
17 Tage 6 h

“Die Medien” haben praktisch null berichtet und daher gar nichts “dargestellt”. Mein Verständnis haben alle, die unter dieser schwierigen Situation leiden. Die Solidarität aber ist jetzt von allen Seiten gefordert und daher ist für mich ein masken- und abstandsfreier Spaziergang der 500 nicht ok.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

stimmt sel denk i a… ober der nit wirklich betroffen isch versteats nit… genau wia vor poor wochen uaner do im forum… olm hotter mear und strengere regeln gefordert, weils ihm worscheinlich nit betroffen hot… nor isch den mit denn Südafrika virus kemmen und er hot sich aufgreg dass er iaz jeds mol an test brauch 😂 ober wia gsog, solongs uan nit betrifft isch leicht reden

ebbi
ebbi
Superredner
17 Tage 6 h

Zu diesem Thema kann ich nur wärmstens die Folge “Kosten- Nutzen” von Markus Falk, Bruno Mandolesi und Andrea del Frari empfehlen. Sehr interessant anzuschauen und zeigt mögliche Lösungsansätze auf.

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
17 Tage 6 h

Das ist mir auch sehr aufgefallen in Europäischen Medien. Entweder werden die Demos gar nicht erst gezeigt oder als Verschwörungstheoretiker bezeichnet. Staatspropaganda pur.

Klar gibt es auch solche, aber die Mehrheit sind eben verzweifelt Menschen wie du sagtest.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
17 Tage 6 h

Wie ich es schon einmal gesagt habe: Zieht den Politikern und dem Sanitätsgeneraldirektor den Lohn ein, gleich wie den vielen Tausenden, die wegen der Sperren nichts verdienen, dann dauert der Lockdown keine Woche mehr.

magari
magari
Grünschnabel
17 Tage 4 h

@info: und was ist mit dem Bericht auf Tagesschau und hier? Oder was verstehst du unter “null berichtet”?

info
info
Tratscher
17 Tage 2 h

@magari
“praktisch null” schrieb ich, und weder RAI noch SN haben behauptet, dass es sich bei den Teilnehmern um Rechte oder Verschwörungsphantasten handelt.

babsili
babsili
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Ganz genau so ist es, das hat mit Verschwörungstheorie NICHTS zu tun. Wer Monate KEINE Arbeit hat und KEINE Unterstützung bekommt soll mir sagen was das mit Verschwörung zu tun hat!!! Aber von uns verlangt man Unterstützung!!!

Faktenchecker
16 Tage 18 h

Faktenchecker
16 Tage 18 h

Anbi
Anbi
Neuling
17 Tage 8 h

Bravo! ein Lob und Danke an die Pusterer. Viele Nachahmer bitte! Überall inSüdtirol. Leute wacht auf.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

@Anbi Aufwachen, aufwachen, Schlafende sind blind .

sophie
sophie
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

Wie: Nachahmer ohne Maske ??? Super Beispiel für die Schulkinder😷😷😷

Gustl64
Gustl64
Tratscher
17 Tage 7 h

In Bulgarien gibt es aus politischen Gründen keinen Lockdown. Die Folge sind extrem hohe Zahlen an Toten und an Intensivpatienten. Ganze Familien sind betroffen und teilweise ausgelöscht worden. Die psychische Belastung ist wegen der hohen Sterblichkeit enorm.

jerry
jerry
Grünschnabel
17 Tage 6 h

Quelle?????

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

ganze Familien teilweise ausgelöscht?? 😂 i glab du verwechselsch des mit an kriegsgebiet… oder besteht es land aus Familien mit lei 80+ leit und an inkompetenten Sanitätsdienst? 🙈

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
17 Tage 6 h

Was gibst du da von dir? Meine Eltern leben in Bulgarien – dort findet das von dir beschriebene Massensterben nicht statt und die Menschen tragen auch kaum Masken. Wie kommt man auf solche Aussagen, die zudem nichtmal zur Nachricht passen?!

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 5 h

Aktuell haben sie fast genau so viele Pro-Kopf Tote wie Italien (ca. 0.179%, Quelle: John Hopkins Universität).

Ich weiß jetzt aber nicht, wie die Lage am Anfang war, könnte deshalb keine Aussage darüber treffen, ob sie zur Zeit also eine höhere oder niedrigere Sterblichkeit haben.

brutus
brutus
Tratscher
17 Tage 6 h

Eine Teilnehmerin hat sich geäußert: “Ich trage keine Maske weil sie mir nicht gefällt!”
…und ich fahre mit Flipflops Auto weil mir anderes Schuhwerk nicht gefällt!
Egoismus in Reinkultur!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

wow genialer Vergleich, do hisch ober long denken gmiast für so eppes oder? 🙈

brutus
brutus
Tratscher
17 Tage 5 h

@So sig holt is
…do braucht man mit nochdenkn!
In beiden Fällen gefährde ich meine Mitmenschen!

citybus
citybus
Neuling
17 Tage 5 h

morgn weri in mein chef sogn:
“mir gefällt die maske nicht”
norra binni a orbaitslos😁Hobn dei lait sunntigs olle nix bessers zu tian mit den schian wetter?

halihalo
halihalo
Superredner
17 Tage 51 Min

@brutus
mit 79 offiziellen Ansteckungen die wir Gestern südtirolweit hatten gefährde ich mich oder Andere vielleicht mehr wenn ich in ein Auto steige und losfahre

optimist
optimist
Grünschnabel
17 Tage 7 h

wo waren die Ordnungshüter um die Idioten zu strafen.

Supplenz
Supplenz
Neuling
17 Tage 6 h

Die beäugten das Ganze aus sicherer Entfernung um dann gar nichts zu unternehmen, obwohl niemand eine Maske auf hatte und sich alles direkt unter ihrem Hauptsitz abspielte.

jo
jo
Grünschnabel
17 Tage 5 h

jaaaa..wo war die Stadtpolizei? Alle ohne Maske und Abstand..

Buffalo
Buffalo
Tratscher
17 Tage 5 h

@jo ohne Maske und Abstand  ist in Bruneck schon fast normal.

widder52
widder52
Tratscher
17 Tage 6 h

lait wos ohne abstand und Maske demostriorn vonichtn des wos ondere mit abstand und vorsicht aufbauen. laut gsog:sie san blind oder blöd

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 5 h

Wenn dann durch solche Aktionen die Zahlen wieder nach oben schnellen und dann auch die Geschäfte wieder geschlossen werden müssen, dann haben sie noch mehr Gründe, sich zu beschweren,.

babsili
babsili
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@Neumi
1. Sind sie im Freien
2. Halten sie Abstand
3. Niemand haltet sich genau an die Regeln ,sehr viele nicht mal in Innenräumen!!!

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 10 h

@ babsili Wenn 1 und 2 zutreffen, dann wird wohl nicht viel passieren. Bei DIESER Aktion lasen sich die Beschreibungen aber doch etwas anders.

halihalo
halihalo
Superredner
17 Tage 7 h

richtig so , wir sind keine 🐑🐑🐑die immer alles hinnehmen müssen

brutus
brutus
Tratscher
17 Tage 6 h

Aber bitte auf ein Intensivbett verzichten, die brauchen nämlich wir Schafe!

halihalo
halihalo
Superredner
17 Tage 4 h

@brutus
ich trage meine Maske überall dort wo es vorgeschrieben ist obwohl ich nichts davon halte … aber bitte dann sollten auch Raucher , solche die keinen Sport betreiben oder sich falsch ernähren und Alkohol trinken auf ein Intensivbett verzichten oder wie ?

Ivolivio
Ivolivio
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@brutus worum denn, es gib jo 50, oddo 70, wos… na 100 Intensivbettn…
Holt mehr olls gnui…
Wort… I frog amoll geschwind n Widmann😉

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
17 Tage 7 h

So viele Palmesel…

jerry
jerry
Grünschnabel
17 Tage 7 h

Bravo bravo bravo.. Weitermachen und kämpfen.. Bitte andre stödte nachziehen.. Bin auf alle fälle und andre auch dabei…

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

jerry
Jo, obr mit Aha Regeln bitte!

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
17 Tage 7 h

Ba de Gesetze wundorts mi bol nimmor das Leit af die Stroße gian

mayway
mayway
Tratscher
17 Tage 7 h

sea teppn

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
17 Tage 7 h

Irgendwann haben die Bürger einfach die Schnauze voll

info
info
Tratscher
17 Tage 7 h

Gab es auch realistische Vorschläge, wie wir weiter machen, wenn wir auf Tests und andere Maßnahmen verzichten?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
17 Tage 8 h

Plärra 🤦

jerry
jerry
Grünschnabel
17 Tage 6 h

Selber

bui
bui
Neuling
17 Tage 6 h

wen du nett orbatn kenasch wursche schun a af die strousse gion

einesie
einesie
Tratscher
16 Tage 15 h

@bui ah und moansch mit sella aktionen bezwecksche epas? eha wo is gegntoal. es hop jo in knoll net gkeart es coronagegna!!!!

Eines geht noch
Eines geht noch
Grünschnabel
17 Tage 6 h

De proteste bringen nix!!! Eher tuit man is gegentoal domit bezwecken

ando
ando
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

ein schlag ins gesicht,für diejenigen die tag für tag leben retten in den krankenhäusern….die, die maske tragen um die zahlen zu drücken damit endlich ein wenig “normalität” zurückkommt….

aussage, dass mir die maske nicht gefällt, zeigt mit was für hirn so manche hier unterwegs waren…

citybus
citybus
Neuling
17 Tage 6 h

Respektlos!! und norra wundern wenn die zohln wieder steign.
mir sain olle stuff.
Dei lait wos koane orbait hobn werdn sich ba die demostrantn bedonkn.

Morgaine
Morgaine
Tratscher
16 Tage 19 h

Ich kenne gar einige unter den Demonstranten, die keineswegs ihre Arbeit verloren haben. Sogar welche, die den Lohnausgleich als Geschenk betrachten. Und das größte Problem besteht darin , wann es endlich wieder möglich ist, in Österreich zu shoppen. Sie tragen weder Masken, noch halten sie sich an Kontaktbeschränkungen, noch an Abstand. Sie tragen wesentlich dazu bei, den Virus auszubreiten, während viele andere wirklich schon am Zahnfleisch sind.

Doolin
Doolin
Superredner
17 Tage 7 h

…die Pusterer gehen einen besonderen Sonderweg und bekämpfen Corona auf ihre Weise…
🤪

sarnarle
sarnarle
Superredner
17 Tage 6 h

Pravo Pustrar Hut ab

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
17 Tage 5 h

Bravo Bruneck 👍💪👍💪

Fungizid
Fungizid
Tratscher
17 Tage 6 h

Wtf was soll das? Die können ohne maske und abstand rumtennen? Waren die alle aus bk? Wieso greift da niemand ein? Der grossteil haltet sich an die einfachsten regeln und die können machen was ihr kleines hirn will?

sophie
sophie
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

Hat Bruneck solch grosse Gemeinde Grenzen ?????

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
17 Tage 5 h

Es gibt Corona…
Obo man konn net 99% weksperrn weil’s 1% betrifft…
Es sein viele Menschen ohne Arbeit seit Oktober zu Hause…kein Ende in Sicht…des konns net sein…

Lochkrompf
Lochkrompf
Tratscher
17 Tage 4 h

Es gib Krebs … obr sinnlos zu behondeln weil sel mocht lei a kluanen prozentsotz aus …

worum geld ausgebm fir krebsforschung … es gib viele dr drkafn ihre zigrettn gor nimmr und hobm a kuan geld fir an aperitivo

babsili
babsili
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@ Gepetto76
Ganz genau so ist es!!! Aber LEIDER haben noch zu viele eine Arbeit, sonst würde das ganze schon ganz anders laufen, wenn die gscheidn olle koan Einkommen mehr hätten!!! Mir sollen ohne Einkommen Zuhause sitzen, wovon sollen mir die Kinder ernähren? Seit an halben Jahr ohne Einkommen? Aber wir werden ja gleich als Verschwörungstheoretiker hingestellt!!

doco
doco
Grünschnabel
16 Tage 14 h

@babsili und weil sich noch immer zuviele so aufführen wie sie und gegen alle Regeln verstoßen haben si viele keine Arbeit mehr.mea culpa

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
17 Tage 5 h

Schode, dass es so wianig worn…. Bitte tiat enk zom, überhaup es in Gostgewerbe, geat ini zin Londhaus, mit laare Inkafstaschen, Körbe und Mietrechnungen, Stromrechnungen usw. wos es nimmor dorzohlt, weil koa Geld kimp… Obor bitte nemp viele Leit mit…. Bravo nach Bruneck und co. 👍

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 8 h

Singen sie nimmer auf die Balkone!

Leonor
Leonor
Superredner
17 Tage 6 h

Trina1

Die Brunecker sind keine süditalienischen Typen auf dem Balkonen, die auf Brautschau singen..

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

@Leonor das stimmt nicht, erinnere mich auf den ersten Lockdown wo sie musiziert und gesungen haben auf dem Balkon: Motto alles wird gut und danke an das Sanitätspersonal.

hilfe
hilfe
Grünschnabel
17 Tage 6 h

Olle Polmesel af oan Haufn🙈

Savonarola
17 Tage 5 h

Keine Kontrollen? Keine Strafen? Amtsunterlassungen??

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

Hallo nach Südtirol,

es sind “wegen der Pandemie” nur noch folgende Demonstrationen zulässig:

Hüpfen und Tanzen für das Klima
Vollvermummte Radfahrerdemonstrationen von ausländischen selbsternannten Instituten gegen heimische Bauern
Halbnackte Inszenierungen gegen “Konsumterror”
Putzen von Marktplätzen mit den Kniescheiben durch theatralisches Niederknien gegen “Rassismus”.
Menschenketten gegen die “Ausbeutung der Armen”

Zudem noch einmal einen ausdrücklichen Dank an die Teilnehmer der “Sardinendemos” Anfang 2020 in Bergamo,Mailand,Bozen..

Auf Wiedersehen in Südtirol

Iatz reichts
Iatz reichts
Neuling
16 Tage 19 h

Hallo Andreas 1234567
Du hast es wieder mal perfekt ironisch auf den Punkt gebracht!
bester Komentarschreiber aller Zeiten …. 1234567 Daumen hoch!

doco
doco
Grünschnabel
17 Tage 5 h

so sog hold is
snägschtemol san la mehr 450 die ondon san schun in Quarantäne.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

doco 😂

Nichname
Nichname
Tratscher
17 Tage 5 h

Ich würde es begrüßen, wenn sich die kriminelle Energie dieser Menschen nicht gegen sinnvolle Maßnahmen zum Gesundheitsschutz, sondern gegen unsinnige Repressions-Maßnahmen des italienischen Staates gegen uns Südtiroler richten würde.

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 18 h

@nichtname…versuchts du das gerade nationalistisch auszuschlachten?

logo
logo
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Was soll das? Jeder der demonstriert, ist hier sofort ein Querdenker.
Ich bin weder Querdenker oder Leugner, trage Maske und passe auf. Finde die Protestaktion überfällig und gut, da wir nicht mehr alles akzeptieren sollten, was man uns aufdiktiert !
Schaltet mal euer Gehirn ein ! Wir werden ja nur mehr verarscht !
Die ganzen Minus-Drücker gehen vermutlich weiter zur Arbeit, fahren täglich von A nach B  und infizieren sich halt sort fröhlich weiter.

einesie
einesie
Tratscher
16 Tage 15 h

ja wir sind alle stuff. aber wer glaub dass es was bringt wenn ein paar so Hansl ohne Maske einen auf cool machen.. der glaubt auch an den Osterhasen

doco
doco
Grünschnabel
16 Tage 14 h

genau wegen euch dürfen viele nicht mehr zur Arbeit gehen selber schuld.

Goggile
Goggile
Tratscher
16 Tage 20 h

😳😳in Bruneck😳ohne Maske ohne Abstand….unverantwortlich…wirklich DUMM solche Aktionen

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
16 Tage 18 h

@goggile…als Puschtra schließ ich mich deiner Meinung voll an

magari
magari
Grünschnabel
17 Tage 4 h

Die diskutieren den Virus einfach Weg. Prostestieren ja, ohne Maske nein!  Und die Polizei steht daneben ohne was zu unternehmen, eigentlich unglaublich.

doco
doco
Grünschnabel
16 Tage 14 h

ja vielleicht hat die Polizei inzwischen ein paar Falschparker bestraft.

Faktenchecker
16 Tage 18 h

Faktenchecker
16 Tage 18 h

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
16 Tage 14 h

Wegen solcher Vollidioten-Querdenker können Teile der Wirtschaft seit gut einem Jahr nicht arbeiten. Wo war die Polizei, wo doch so viele ohne Masken unterwegs waren? Wurden denn Strafen ausgestellt? Nicht zu fassen!

mandorr
mandorr
Superredner
15 Tage 10 h

@Nichname
ewiggestrige Parolen sind längst out

Josef84
Josef84
Neuling
15 Tage 6 h

Macht sich echt noch jemand Sorgen über das Virus? Sagt mal seid ihr so dumm oder was ust nur los mit der Menschheit? Ihr regt euch auf dass keiner eine Maske trägt (die sowieso GAR NIX bewirkt) und verspottet noch die einzigen Leute die versuchen unsere Freihheit zu retten. Wartet mal ab bis das Finanzsystem zusammenbricht (das ist ja gewollt), die Inflation uns richtig fertig macht und wir nur noch mit Impfung alltägliche Dinge erledigen dürfen. Der Kommunismus lässt grüßen… Dann wird kein Mensch mehr über das Virus sprechen…

wpDiscuz