Eishockey

Gröden und Fassa drehen Duell im Rückspiel

Sonntag, 08. November 2020 | 09:25 Uhr

Bozen – Sowohl der HC Gherdeina valgardena.it als auch der SHC Fassa Falcons drehten im Rückspiel ihre Duelle in der Return-2-Play-Phase. Gröden setzte sich klar mit 5:1 bei Asiago durch und gewann das Duell mit einem Gesamtscore von 7:4. Fassa setzte sich mit 5:1 gegen Cortina durch. Im Gesamtscore bedeutete das ein 8:5 für die Falcons.

Weiters wurde bekanntgegeben, dass das Spiel von Asiago gegen die Wipptal Broncos Weihenstephan am 21.11. bereits um 19:00 Uhr beginnen wird.

Gröden gewinnt klar bei Asiago

Der HC Gherdeina valgaredena.it setzte sich klar mit 5:1 bei Migross Supermercati Asiago Hockey durch. Somit drehten die Südtiroler das Duell trotz knapper Hinspielniederlage noch zu ihren Gunsten. Gesamt setzte sich Gröden mit 7:4 durch, womit drei weitere Punkte in der Tabelle auf das Konto von Gröden wanderten. Nach dem ersten Drittel führten die Gäste mit 1:0. Im zweiten Drittel konnte Gröden sogar auf 3:0 erhöhen. Erst zu Beginn des dritten Drittels schrieben die Gastgeber erstmals an, ehe GHE noch zwei weitere Tore erzielte.

Fassa dreht Duell gegen Cortina

Der SHC Fassa Falcons drehte gegen den S.G. Cortina Hafro das Duell im Rückspiel klar. Bereits nach 25 Minuten führten die Gastgeber mit 3:1. Am Ende setzten sich die Falcons mit 5:1 durch, Gesamt mit 8:5. Für Fassa war es der erste Gesamtsieg in der Saison und somit auch die ersten Punkte der Saison. Nach dem Tor zum 3:1 in der 25. Spielminute fiel bis zur 45. Spielminute kein weiteres Tor, ehe Fassa zum 4:1 erhöhte. Eine Minute vor Spielende erzielte Diego Iori das letzte Tor des Spiels zum 5:1.

Ergebnisse, 07.11.2020:

Migross Supermercati Asiago Hockey – HC Gherdeina valgardena.it 1:5 (0:1, 0:2, 1:2)
Referees: EGGER / GIACOMOZZI / Fleischmann / Piras
Goal ASH: 1:3 McParland S. (44. Gellert A. – Magnabosco J.)
Goals GHE: 0:1 Sullmann Pilser M. (15./PP1 Wilkins M. – Nocker P.), 0:2 Sölva M. (25. Tomasini P. – Galassiti D.), 0:3 Wilkins M. (33. Sullmann Pilser M. – McGowan B.), 1:4 Glück D. (49. Costa D. – Tomasini P.), 1:5 McGowan B. (59./PP1 Sullmann Pilser M. – Wilkins M.)

SHC Fassa Falcons – S.G. Cortina Hafro 5:1 (1:1, 2:0, 2:0)
Referees: LEGA / PINIE / Bedana / Slaviero
Goals FAS: 1:0 Mizzi J. (2. Caletti E. – Felicetti L.), 2:1 Caletti E. (22. Hofer R. – Hermansson M.), 3:1 Biondi L. (25. Castlunger M.), 4:1 Pace F. (45. Mizzi J. – Eastman D.), 5:1 Iori D. (59. Castlunger M. – Hofer R.)
Goal SGC: 1:1 Barnabo L. (7. Pietroniro C. – Zanatta L.)

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz