114.000 Euro für Erneuerung des Kunstrasens

Palamainardo: Bodenbelag wird erneuert 

Mittwoch, 01. November 2017 | 11:59 Uhr

Meran – Bereits vor einer Woche hatte der Meraner Stadtrat zusätzliche Investitionen in die Meraner Sportinfrastrukturen beschlossen. Je 30.000 Euro wurden für das Ausführungsprojekt für die neuen Umkleidekabinen des Fußballplatzes in der Viehmarktstraße und für die Umkleidekabinen der Tennisplätze zur Verfügung gestellt. Gestern hat die Stadtregierung weitere 114.000 Euro für die Erneuerung des Kunstrasens im Palamainardo gebunden.

“Der Bodenbelag dieser Sportanlage befindet sich in einem sehr schlechten Zustand und muss dringend ausgetauscht werden”, erklärte Sportstadträtin Gabriela Strohmer. “Auf diesem Feld werden viele Kleinfeld-Fußballturniere ausgetragen und außerdem dient die Spielfäche auch als Trainingplatz für die Mannschaft des GA BUBI, die in der Serie A2 spielt. Wegen seiner ganzjährigen und witterungsunabhängigen Bespielbarkeit hat die mit Kunstrasen ausgestattete Sportanlage Palamainardo positive Auswirkungen auf die Tätigkeit und die Trainingsprogramme der hiesigen Sportvereine”, so Strohmer.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Palamainardo: Bodenbelag wird erneuert "


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Superredner
18 Tage 13 h

sett a Cheese!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

Mainardo de che?

wpDiscuz