Vingegaard fühlt sich für Tour wieder fit

Titelverteidiger Vingegaard bei Tour de France dabei

Donnerstag, 20. Juni 2024 | 13:03 Uhr

Von: apa

Der zweifache Tour-de-France-Sieger Jonas Vingegaard wird bei der diesjährigen Ausgabe der Traditions-Radrundfahrt am Start stehen. Der Däne aus dem Visma-Team hatte sich bei einem schweren Sturz auf der Baskenland-Rundfahrt Anfang April u.a. das Schlüsselbein gebrochen und eine Lungenverletzung zugezogen. Vingegaard hat seither kein Rennen mehr bestritten. Wie Visma am Donnerstag bekannt gab, wird der Titelverteidiger die Tour nun in Angriff nehmen.

“Ich freue mich darauf, bei der Tour zu starten. Die letzten paar Monate waren nicht leicht”, sagte Vingegaard in einer Mitteilung der niederländischen Equipe. 2022 und 2023 hatte er in Paris triumphiert. Heuer startet die Tour am 29. Juni. Die Slowenen Tadej Pogacar und Primoz Roglic gelten als Favoriten. Pogacar hatte im Mai den Giro d’Italia gewonnen und möchte als erster Profi seit Marco Pantani 1998 das Double schaffen.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Titelverteidiger Vingegaard bei Tour de France dabei"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krokodilstraene
1 Monat 1 Tag

Wenn der nach 2 Monaten ohne Rennen und nach diesen Verletzungen jetzt die Tour de France mitfährt und womöglich noch vorne mit dabei sein sollte, braucht mir keiner mehr etwas von wegen sauberem Radsport erzählen!!!

wpDiscuz