Abschied vom Skiweltcup in Kvitfjell

Werner Heel sagt “Servus”

Freitag, 01. März 2019 | 16:55 Uhr

Walten/Kvitfjell – Der Südtiroler Skirennfahrer Werner Heel kündigt einen Tag vor der Abfahrt in Kvitfjell seinen Abschied vom Skiweltcup an. Er wolle nun nach über 200 Weltcupstarts sein letztes Weltcuprennen in Angriff nehmen.

Kvitfjell und Werner Heel sind eine besondere Geschichte, wie SportNews.bz berichtet. Im Jahr 2008 überraschte der damals 25-Jährige mit der hohen Startnummer 26 die gesamte Abfahrtselite und schnappte Superstar Bode Miller noch den Sieg vor der Nase weg. Es blieb sein einziger Sieg in einer Abfahrt, doch im Dezember 2008 gewann Heel den Super-G in Gröden und im März 2009 den Super-G in Are. Insgesamt fuhr Werner Heel noch sieben Mal auf das Podest, zuletzt 2015 in der Abfahrt von Kvitfjell.

Die Abfahrt am Samstag (10.00 Uhr) wird für Werner Heel das 204. Weltcuprennen. In Bormio 2001 feierte er sein Debüt im Weltcup mit Platz 37, fast 18 Jahre später steht der 36-Jährige zum letzten Mal im Starthaus. Heel bedankt sich in einer Abschiedsbotschaft bei allen, die ihn begleitet haben, Freunden und Verwandten.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Werner Heel sagt “Servus”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Boulderdash
Boulderdash
Grünschnabel
21 Tage 16 h

Danke Werner für Deine sportlichen Erfolge. Habe selten einen so sympathischen Spitzensportler gekannt.

hage
hage
Grünschnabel
21 Tage 15 h

It’s time to say goodbye!!!
Danke für des, dass mir mit dir hobn mitzittern derfnnund sponnende momente erlebt hobn.
Wünsch dir alles Gute für die Zukunft!

Lion18
Lion18
Grünschnabel
21 Tage 12 h

Olls guete für die Zukunft!

kristkindl
kristkindl
Grünschnabel
21 Tage 14 h

Material und die Zeit hobn gegn di georbeitet! Super dass dornei worsch! Viel Glück un Gsundheit! 👍🏼

Duc
Duc
Grünschnabel
21 Tage 2 h

Wer sein bitte dei vertrottelten minusdrucker? Alles gute Werner!

Herant44
Herant44
Neuling
21 Tage 47 Min

Bravo, bravissimo Werner!
Du warst und bist auch im Benehmen ein Vorbild .

wpDiscuz