42. Mitgliederversammlung

ASV Raas wählt neuen Ausschuss

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 18:04 Uhr

Raas – Auf der 42. Mitgliederversammlung des ASV Raas standen die Wahlen der Ausschussmit-glieder, Revisoren und Schiedsgericht sowie eine Ehrung im Mittelpunkt. Der neue Präsident und sein Stellvertreter werden in der konstituierenden Sitzung, die noch im Mai stattfinden wird, von den Ausschussmitgliedern gewählt.

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Sitzungsraum der Freiwilligen Feuerwehr von Raas, wo sich am 8. Mai 2019 die Mitglieder des ASV Raas versammelten, um den neuen Ausschuss für die nächsten drei Jahre zu wählen. In den vorangegangenen Monaten wurden zahlreiche Gespräche geführt, sodass es den Ausschuss gelungen ist ein junges, motiviertes Team für die nächste Amtszeit auf die Beine zu stel-len. Der neu gewählte Ausschuss besteht wie gehabt aus 13 Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusam-men: Bestätigt wurden: Carmen Jaist, Harald Haitsma, Markus Plankl, Markus Gruber, Roman Taschler, Günther Huber, Wolfgang Bampi, Alexander Überbacher. Neu gewählt wurden: Kathrin Grumer, Florian Überbacher, Markus Forer, Lukas Bampi und Manuel Peintner. Der Vizepräsident Wolfgang Bampi be-dankte sich bei den ausgeschiedenen Funktionären (Sonja Deltedesco, Peter Deltedesco, Stephan Überbacher, Andreas Hilber, Andreas Putzer) für deren jahrelanges Engagement und hieß die neu ge-wählten Mitglieder herzlich willkommen.

Für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Sportverein hat sich neben den anderen Funktionären vor allem Sonja Deltedesco verdient gemacht. Deltedesco hatte seit 2001 ununterbrochen das Amt der Schriftführerin inne und half bereits zuvor bei den verschiedenen Initiativen des Sportvereins mit. Als Zeichen des Danks und der Anerkennung wurde ihr durch den Vizebürgermeister und Sportreferent Helmut Plaickner die VSS-Ehrenurkunde samt Ehrennadel verliehen.

Der Vorstand des ASV RAAS nutzte die Gelegenheit um sich bei allen Mitgliedern, Helfern, Sponsoren, Sportlern, Freunden und Gönnern für die wertvolle Unterstützung sowie der guten Mit- und Zusammen-arbeit zu bedanken.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz