Viele historische Flurnamen geraten mit der Zeit in Vergessenheit

Kennst du deine Heimat? – Neue App „Flurnamenatlas“

Donnerstag, 13. Juli 2017 | 13:54 Uhr

Bozen – In der Umgebung des eigenen Heimathauses kennen sich die meisten von uns recht gut aus. Wer dann darüber hinaus schaut, weiß oft nicht mehr, wie der Wald, die Wiese oder der alte Hof in seinem Dorf heißt. Denn viele historische Flurnamen geraten mit der Zeit in Vergessenheit.

„Mit dem digitalen Flurnamenatlas ist es für Einheimische und Gäste ab sofort möglich, auf über 170.000 historische Tiroler Flurnamen sowie auf alle Gemeinde- und Katastralgrenzen Südtirols zuzugreifen“, so Juri Oberlechner, der Hauptmann der Schützenkompanie Ehrenburg.

Die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten sind besonders für Jäger, Wanderer und Geschichtsinteressierte hilfreich. Es besteht die Möglichkeit, Tracking-Routen aufzuzeichnen und zu versenden. Diese können anschließend in jedem beliebigen Internet-Browser angezeigt und ausgewertet werden.

Der Ehrenburger Schütze und Jäger Arnold Steger hat die App entwickelt und teilt mit: „Die eigene Position (POI’s) kann gespeichert und mittels Kurzmitteilung an andere Nutzer des Flurnamenatlas verschickt werden. Weitere praktische Funktionen sind die verschiedenen Entfernungs- und Höhenmessungen über die GPS-Ortung.“ Viele Stunden seiner Freizeit hat Steger ehrenamtlich geleistet, um diese App kostenlos der Bevölkerung zur Verfügung zu stellen.

Der Medienreferent des Südtiroler Schützenbundes Efrem Oberlechner bedankt sich bei der Schützenkompanie Ehrenburg für die Herausgabe und wünscht allen Nutzern viel Spaß mit dem digitalen Flurnamenatlas. Die neue App steht ab sofort zum freien Download im Google Playstore zur Verfügung.

Als Quellen dienen das Flurnamenverzeichnis der Landeskartographie von Südtirol und das Buch „Flurnamen, Wurzeln der Heimat – Ehrenburg, Kiens, St. Sigmund, Hofern und Getzenberg“, welches im Jahre 2010 von der Schützenkompanie Ehrenburg herausgegeben wurde (ISBN: 9788897053095). Alle Daten werden in der Anwendung auf frei wählbaren Google-Maps-Hintergrundkarten angezeigt.

Download Link Google Playstore: http://bit.ly/2ra8itW

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz