Letzte freie Plätze für den Familienurlaub in Caorle

Mit der Caritas in den Urlaub

Montag, 15. Mai 2017 | 10:59 Uhr

Bozen – Die Temperaturen steigen, der Sommer kündigt sich an und die Lust auf gemütliche Ferientage am Meer wird immer größer. Wer seinen Familienurlaub noch nicht geplant hat, kann jetzt noch die letzten freien Plätze in den Ferienstrukturen der Caritas in Caorle ergattern: entweder in Vollpension in der Villa Oasis oder als Selbstversorger in den Bungalows. Neben gemütlichen Stunden am Privatstrand oder am Schwimmbad stehen auch heuer wieder viel Spaß, Unterhaltung und gemeinschaftliche Erlebnisse für die ganze Familie auf dem Programm. Für Familien in finanziell schwierigen Situationen bietet die Caritas ein gestaffeltes Preissystem und bei Bedarf zusätzliche Preisnachlässe an.

Die Villa Oasis und die Bungalows liegen direkt neben dem Privatstrand und dem Schwimmbad inmitten der weitläufigen Ferienanlage der Caritas in Caorle, die mit Spiel- und Sportplätzen zum Sich-Austoben, aber auch zum Erholen einlädt.

Wer sich im Urlaub mit mediterranen Spezialitäten in Vollpension verwöhnen lassen möchten, ist in der Villa Oasis genau richtig. Wer unabhängiger sein möchte, kann sich in den Bungalows mit den gut ausgestatteten Kochnischen selbst verpflegen oder je nach Lust und Laune über das Catering der Caritas warme Mahlzeiten bestellen.

Für Familien, die sich den Aufenthalt nur schwer leisten können, bietet die Caritas ein gestaffeltes Preissystem an und gewährt bei Bedarf zusätzliche Preisnachlässe.

Für Anmeldungen stehen die Mitarbeiter in der Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung unter Tel. 0471 304 340 oder ferien@caritas.bz.it zur Verfügung. Sie können aber auch online unter www.caritas.bz.it ausgefüllt werden.

Von: pf

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz