Niederlage vor Gericht

Frei.Wild darf nicht in Flensburg auftreten

Montag, 01. April 2019 | 18:21 Uhr

Flensburg/Brixen – Seit Wochen zieht sich in Flensburg ein Streit zwischen der Südtiroler Rockband Frei-Wild und der Flens-Arena hin. Wie bild.de berichtet, darf die Gruppe dort nicht auftreten. Das Gericht hat eine entsprechende Klage zurückgewiesen.

Frei.Wild wollte ursprünglich am 20. April im Rahmen ihrer Tour in der Flens-Arena ein Konzert geben. Bürgermeisterin Simone Lange, die SPD und linke Verbände sprachen sich öffentlich dagegen aus. Der Grund dafür: Sie werfen Frei.Wild vor, rechtes Gedankengut in den Texten zu verbreiten.

Außerdem fiel das Konzert in Flensburg ausgerechnet auf den 20. April – den 130. Geburtstag von Adolf Hitler.

Als die Verantwortlichen der Flens-Arena einen Rückzieher machten und verkündeten, es gebe gar keinen schriftlichen Vertrag für das Konzert, kam es zu einem Rechtsstreit.

Am heutigen Montag wies das Landgericht Flensburg die Klage des Tourneeveranstalters Global Concerts zurück. Für Frei.Wild bedeutet das, dass es in der Flens-Arena keinen Auftritt geben wird.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "Frei.Wild darf nicht in Flensburg auftreten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Superredner
24 Tage 16 h

Armes Deutschland….es schafft sich wirklich ab……wenn ein 80 Millionen Staat,der sich demokratisch rühmt, scheinbar Angst hat durch dieses Konzert rechts zu sein,ist das ein Armutszeugnis erster Rangordnung!Deutschland ist mittlerweile eine islamische linksgelenkte Republik…

ivo815
ivo815
Kinig
24 Tage 14 h

@brunner dass ein Urteil zum Schutze von Demokratie und Grundwerten in einem vorwiegend von Rechtsradikalen frequentierten Forum, nicht gut ankommen würde, ist klar. DE als islamisch gesteuert zu betrachten, ist nicht rechtsradikal, sondern vollkommener Schwachsinn

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

@ivo815, in den schlagzeilen der bild, geht ja richtig los jetzt, hehe

typisch
typisch
Kinig
24 Tage 14 h

@ivo815
Die frage ist ob in einer demokratie nur links und grüne das recht haben zu regieren? Ist das demokratie?

M.A.
M.A.
Grünschnabel
24 Tage 5 h

@ivo815
lassen Sie Ihre Schizophrenie behandeln….

ivo815
ivo815
Kinig
24 Tage 3 h

@M.A. lass dir erklären, was das Wort bedeutet. Weiter könntest du es mit Argumenten versuchen, statt zu beleidigen, sollte es dich nicht intellektuell überfordern

M.A.
M.A.
Grünschnabel
24 Tage 1 Min

@ivo815
schau an, schau an. auf Ihrem frotzelnden Niveu fühlen Sie sich gleich angesprochen. Und reden Sie mir nicht von Beleidigungen…
Was man austeilt muss man auch einstecken können…
Aber ja….nichts für ungut Herr Ivo.

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 21 h

@M.A. Ich habe absolut kein Problem mit Einstecken, nur kann ich nicht erkennen, wo ich gegen dich ausgeteilt hätte. Auf ein wirkliches Argument, was meinen Kommentar angeht, werden wir wohl vergeblich warten…

M.A.
M.A.
Grünschnabel
23 Tage 17 h

@ivo815
bitte…
ich erlaube zu zitieren ” sollte es dich intelektuell nicht überfordern” ist doch recht hanebüchen jmd den man nicht kennt so anzufrotzeln und Argumente verlangen. Ich lasse mich ungern von wildfremden anpöbeln, da reagiere ich empfindlich, Sie auch wie ich sehe.
Also….schönen Abend noch…

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

tut mir leid, aber so wird linke politik unglaubwürdig.

klara
klara
Superredner
24 Tage 16 h

@aristoteles Wieso? Ich glaube doch verstanden zu haben, dass Ihnen ohnehin alles, was nach links riecht, suspekt ist?

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

@klara, ich bin nicht alle

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

der bekanntheitsgrad dieser band wird sich dadurch noch mehr steigern

JackR.
JackR.
Neuling
24 Tage 16 h
Wenn man mit in Argument kimmp, dass man a Konzert am 20. April net spielen terf weil hem der 130 geburtstog fa Hitler isch, donn isch man lächerlich. Frei.Wild hot sicher net rechte Texte, si sprechen Argumente lauter und mit etwas vulgärerer sproche aus als man es gewohnt isch. Und bevor man a Band af der Ort folsch verurteilt, donn bitte heart enk richtigen Rechtsrock un mit richtigen rechtsradikalen und antisemitistischen Texten un, donn erkennt man gonz guat in unterschied zwischen di lieder und texte von Frei.Wild, wos sie ba ihre Konzerte und af ihre letsten alben spielen, und ondere… Weiterlesen »
Staenkerer
24 Tage 14 h

i bin zwor koan fan von der band, ober damit hobn ihnen de linkn eh an gfolln getun, jetz steig des interesse an ihnen un und se wern einige anhänge dazuakemmen!
mon oaner, den de band nit so interessiert hot, werd sich de lieder unhearn, aus neugirde wos an de texte so schrecklich isch! nix mit obstrofn, eher zu mehr erfolg verhelfn, so gsechn a folsche entscheidung von a poor übertrieben korrekten linkn!
i nennats: eigentor!

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
24 Tage 16 h

Sowas heißt man in anderen Länder Zensur. Aber wenn es in Deutschland passiert, nocher passt. Man muss nur die Nazikeule auspacken. Das hat mit Demokratie wenig zu tun.

kawarider 98
kawarider 98
Grünschnabel
24 Tage 16 h

pfff rechtes gedankengut do muasi jo lochn, ba Frei.Wild werd a drama gmocht weil sui ibr suirer huamet singen obr a jeder volksmusikant sing a ibr dr heimat und sem wert nicht gret fa wegen rechts usw jaja wia Frei.Wild sog das Land der Vollidioten

RockerZ
RockerZ
Neuling
24 Tage 17 h

Sou epas isch a Witz! Bin kuan großer Freiwild Fan ober gea selber auf viele ondere Konzerte und woas wia feins isch wenn ogsog weart. Men hot die Korten, Hotel gebucht, Urlaub gnummen und nimp teilweise a longe Reise auf sich. Und donn wearts ogsog weil an den Tog irgend a Trottel vor X Johr Geburtstog kop hot?!

gafnsana
gafnsana
Grünschnabel
24 Tage 17 h

Die tarnen sich als patrioten..

typisch
typisch
Kinig
24 Tage 15 h

Die meinungsfreiheit lässt grüßen, alles das nicht link und grün ist, ist rechts armer staat, arme medien

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
24 Tage 15 h

Die Deutschn haben gerade auch mit Rammstein ein Problem.
Die Rockbands sind ihnen alle zu weit “rechts”.

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 5 h

die Deutschen Sind zu bedauern.Warum tragen Sie dieses Erbe dauernd vor Sich her?!Macht Den Andern doch nicht diesen Gefallen.

Lucifer_Incestus
24 Tage 15 h

Lamme lächolich! La weils do giburtstog fan hitla wor.. Obo in bozn passts lustigoweise wenn fan mussolini heit nö is “siegesdenkmal” steht…

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

am 30 april ischer gstorbn. also zem a net

lali
lali
Neuling
24 Tage 14 h

i tat sogn April April 😂🤣 dei tretn mit Sicherheit auf ….

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

hon glesn, dass sie an ondern plotz in flensburg suachn. i wer iaz erst recht dabei sein

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
24 Tage 14 h

Wäre der 20.4. ein Mittwoch gewesen, hätten sie ihr Konzert da sicher nicht gemacht. Es ist nun mal ein Samstag. Wie kann man nur so erbärmlich handeln…

Boerni
Boerni
Grünschnabel
24 Tage 14 h

Armes Deutschland

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

wie heisst ihr bekanntestes lied? ach ja, „das land der vollidioten“

Boerni
Boerni
Grünschnabel
24 Tage 14 h

Wahnsinn…

M.A.
M.A.
Grünschnabel
24 Tage 5 h

Wie lächerlich das Ganze. Da müsste das Jahr übee viel verschoben werden weil man überall etwas findet um hineinzu interpretieren. Wenn Dummheit weh täte…aher Gott sei dank gibt es keine grössere Probleme auf der weiten Welt.

luisa
luisa
Grünschnabel
24 Tage 5 h

ma dio wermo kindisch??20.april jo und isch hot a zufoll!! nua sollnse sich is neue video va rammstein unschaugn….!!

Tabernakel
23 Tage 18 h

Trotz ist eine kindliche Eigenschaft.

Jo73
Jo73
Tratscher
23 Tage 15 h

ich habs neulich schon mal hier geschrieben: Als Deutscher muss man sich langsam wirklich schämen für das, was da derzeit abgeht. Gabalier wurde in München vorgeworfen, seine Texte seien mit Nazi-Texten gespickt, und nun FreiWild…
Das ist bei uns langsam so peinlich.
Muss mich nur noch schämen, was wir für ein Bild abgeben.

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
23 Tage 19 h

Soviel verstehen die Linken unter “Demokratie”

wpDiscuz