Südtirol News wird zehn Jahre alt

Sepp Messner Windschnur schätzt die “speziellen Neuigkeiten” aus dem Land

Dienstag, 11. Juni 2019 | 07:10 Uhr
windschnur2

Bozen – Wie frech und lustig Lieder auf Südtiroler Dialekt klingen, hat Mundartmusiker Sepp Messner Windschnur immer wieder aufs Neue bewiesen, und zwar schon lange vor Youtube. Noch heute zählen seine Hits wie “Beppo del Trentin”, “Zettl”, “Waschmaschin”, “Hausverstand” und viele andere zu den Klassikern.

Was uns besonders freut: Auch er zählt zu den Südtirol News-Lesern und gratuliert uns zum zehnjährigen Jubiläum: „Trotz der Vielfalt von Medien, die uns täglich die neuesten Nachrichten zum Geschehen auf der ganzen Welt überbringen, ist es gut, dass die speziellen Neuigkeiten in unserem Land ja nicht übersehen werden. Dank ‚Südtirol News‘ das uns seit zehn Jahren dabei gut bedient. Alles Gute und weiter so! Herzlichst, Sepp Messner Windschnur.“ Dafür kommt ein ganz tief empfundenes Dankeschön von unserer Seite.

Die musikalische Karriere von Sepp Messner Windschnur begann schon den 1960-er Jahren mit der Pop-Rock-Gruppe The Fellows. Nach deren Auflösung gründete er die Steves Band. Daneben musizierte er auch mit der damals bekannten Gruppe The Renegates.

In den 1970-er Jahren spielte Messner in der Tanzkapelle Souveniers und besann sich auf seinen zweiten Beruf, das Malen. Während er sich in den darauffolgenden Jahren seiner Familie und seinem neugegründeten Unternehmen zuwandte, half er immer wieder bei der Musikkapelle von Gufidaun aus. Aus dieser Zusammenarbeit entwickelte sich dann die Big Band „Eisacktaler Musikanten“, die von seinem Bruder gegründet wurde. Gleichzeitig entstand die Idee, humoristische Dialekttexte zu verfassen, und diese in flotte Rhythmen zu verpacken. Die Bänkelsänger wurden gegründet.

Schließlich holte ihn die Liederszene Südtirol nach langen Diskussionen ins Studio, wo „Af’n Ball“ („Auf dem Ball“) zum ersten Mal aufgenommen wurde. Der Musiker, der sich fortan nach dem Namen seines Heimathofes Sepp Messner „Windschnur“ nannte, nahm an der ersten Liederszene-Konzerttournee teil. Bald formierte er mit alten Freunden eine Band und es folgten Tourneen, Rundfunk- und Fernsehauftritte – und ab 1992 mehrere CDs.

Sepp Messner Windschnur

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Mehr zu diesem Thema
"Südtirol News begleitet mich schon seit Jahren"
“Alles Gute zum Jubiläum!” von Jasmin Ladurner
10. Juni 2019 | 07:58
6
„Südtirol News versorgt mich seit zehn Jahren mit aktuellen Informationen“
FCS-Spieler Fabian Tait sagt: “Happy Birthday”
09. Juni 2019 | 08:04
Gratulation zum runden Geburtstag
Dorothea Wierer meint: „Tolle Plattform“
03. Juni 2019 | 06:58
2
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Sepp Messner Windschnur schätzt die “speziellen Neuigkeiten” aus dem Land"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
6 Tage 20 h

Bravo Sepp 👏👏
Die Lieder “afn Ball” und “Susi und Mitzi” sein ofoch herrlich 😂😂😂

kik
kik
Tratscher
7 Tage 1 h

und die SVP?🤣🤣

wpDiscuz