Umfrage auf Südtirol News

Glaubt ihr an dopingfreie Spiele?

Dienstag, 13. Februar 2018 | 16:13 Uhr

Bei der Winterolympiade in Südkorea sollen sportliche Rekorde purzeln und neue Superlative erklommen werden. Doch die internationale Konkurrenz ist hart.

Bis kurz vor Beginn der Winterspiele musste sich der Internationale Sportgerichtshof CAS mit den Folgen der von Russland organisierten Doping-Manipulationen vor vier Jahren in Sotschi beschäftigen.

Dies führt zwangsläufig zur Frage, ob bei dieser Olympiade alle Sportler fair spielen.

Was meint ihr? Werden die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang wieder vom Doping-Problem überschattet?

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Glaubt ihr an dopingfreie Spiele?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
silas1100101
silas1100101
Superredner
11 Tage 12 h

Ja, ich glaube!

Tabernakel
11 Tage 12 h

Glauben darfst Du in der Kirche.

enkedu
enkedu
Kinig
11 Tage 10 h

Armer Silas. Arbeitslos, aber gläubig 😂😂

schreibt...
schreibt...
Grünschnabel
11 Tage 9 h

@Taberbakel Natürlich! Maria hat ja auch jungfräulich einen Sohn geboren!

Waltraud
Waltraud
Tratscher
11 Tage 12 h

Nein, ich glaube das nicht. Ich bin vielmehr überzeugt, dass bei manchen Athleten ( Ländern ) bei Wissen oder Verdacht auf Doping beide Augen zugedrückt, bzw. es ignoriert wird. Das hat mit Sport nichts mehr zu tun.

Tabernakel
11 Tage 12 h

Der Fall Schwazer zeigt das es nicht möglich ist.

honakoanonung
honakoanonung
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Fall Schwarzer? Alex ist sein Vorname. Nicht Fall 😂😂😂

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
11 Tage 6 h

Der Schwazer hot jo gedopt .

Staenkerer
11 Tage 11 h

es gewinnen nimmer de besten sondern de rafiniertesten!

Terlinger
Terlinger
Grünschnabel
11 Tage 12 h

Kannste knicken. Meinetwegen soll sich jeder vollspritzen wieviel er will. Der bessere überlebt

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
11 Tage 11 h

Wie mal ein guter Freund sagte: Jeder soll schlucken was er will, allerdings müsste das Wort Sport durch das Wort “Spektakel” ersetzt werden

Marta
Marta
Universalgelehrter
11 Tage 12 h

ja natürlich—-der Storch bringt auch die Babys !!!

tom
tom
Tratscher
11 Tage 11 h

und das christkind und der osterhase die geschenke

ff_schoko
ff_schoko
Grünschnabel
11 Tage 12 h

Natürlich. Den Weihnachtsmann gibt es ja auch.
Im Ernst: Wettkampfsport, und das beginnt leider bereits im Amateurbereich, ist NIEMALS dopingfrei. Es liegt in der Natur des Menschen, im unbedingten Siegeswillen, dass neben zahllosen Trainingsstunden auch alle möglichen Mittelchen genommen werden, um “besser” zu werden.
Zum Teil mögen die Mittel legal sein, aber so ganz ohne kommt keiner aus. Kann mir doch keiner erzählen, dass praktisch alle Ausdauersportler unter Asthma leiden? Und das ist nur ein Beispiel….

Blitz
Blitz
Superredner
11 Tage 12 h

Dopingfreie Spiele weards nieamer geben! Mitn Doping seinse sowieso jeder Kontrolle voraus !

selwol
selwol
Neuling
11 Tage 7 h

Glauben heisst,nichts wissen!

witschi
witschi
Universalgelehrter
11 Tage 11 h

nein nein und nochmals nein

Willi
Willi
Tratscher
11 Tage 9 h

darf i mit a gegenfroge antworten?

glaubt ihr das sich die politiker in diesen Jahr die Gehälter halbieren

Sims
Sims
Grünschnabel
11 Tage 11 h

Wer nichts weiss muss allesglauben.

honakoanonung
honakoanonung
Grünschnabel
11 Tage 7 h

dopingfrei sicher nicht.

Surfer
Surfer
Tratscher
11 Tage 3 h

zum Glück gibs a Sportarten wie Ski Alpin, Kunstbahnrodeln oder schispringen wo es um die Technik geht und Doping so gut wie nichts bringt!

Lumpenpazi
Lumpenpazi
Neuling
11 Tage 9 h

Nein! 😭

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
10 Tage 22 h

Diese Spiele sind nicht mehr das was sie einmal waren….leider…das Vertrauen ist dahin

natan
natan
Superredner
11 Tage 7 h

schon Asterix und Obelix haben gedopt geschweige die heutigen gladiatoren, aber wurscht der wos is bessere Zeug schluckt und es a hebt soll gewinnen. The show must go on.

Kurios
Kurios
Tratscher
11 Tage 5 h

Ich glaube dass Sportler den Anforderungen der Trainer und Sponsoren unbedingt folge leisten müssen. Koste es was es wolle

Missx
Missx
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

Ich würde das Doping frei geben. Dann gewinnt der beste Dopingarzt zusammen mit seinem Schützling.
Außerdem weiß jeder, dass ein normaler untrainierter Mensch mit dem besten Doping nicht an einen ungedopten Spitzensportler herankommt.

Missx
Missx
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

Nehmt das “Wunder von Bern”. Heute romantisch verfilmt. Einige der Spieler sind allerdings schon tot, weil der Dopingarzt bei allen die gleiche Spritze verwendete. Einer der Spieler hatte Hepatitis.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
10 Tage 10 h

der osterhase legt eier…..

nok
nok
Grünschnabel
10 Tage 21 h

nein!!!

wpDiscuz